So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20350
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

moin!ich habe seit wochen starke unterleibschmerzen,die manchmal

Kundenfrage

moin!ich habe seit wochen starke unterleibschmerzen,die manchmal in meinen bauch reinziehen.manchmal kann ich mich auch garnicht setzen,weil es so dolle schmerzt im unterleib.außerdem hab ich seit langem weißen dickflüssigen ausfluß,der auch unangenehm riecht.was könnte das sein.die schmerzen werden von tag zu tag schlimmer.
meine regel bekomme ich regelmäßig,habe dazu immer unerträgliche schmerzen.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

Ihre Schilderung bezüglich der anhaltenden Schmerzen und des Ausflusses lässt eine entzündliche Infektion im Gebärmutter-/Eileiterbereich vermuten. Zur Abklärung sollte unbedingt eine Abtrichuntersuchung erfolgen, nach Auswertung im Labor kann man dann gezielt in Fom von Scheidenzäpfchen und eventuell auch einem Antibiotikum behandeln. Bitte lassen Sie dies baldmöglichst durchführen, wird eine solche Infektion verschleppt, kann sie zum Verschluss der Eileiter und damit zur Sterilität führen.

Wenn die Regelschmerzen mit der Zeit stärker werden, kann die Ursache eine Endometriose sein, die leider nur durch eine Bauchspiegelung diagnostiziert werden kann. Bei so starken Beschwerden, wäre aber ein solcher, kleiner Eingriff zu empfehlen, der ambulant in Kurznarkose vorgenommen werden kann.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,


da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.


MfG,

Dr. N. Scheufele