So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

Unsere tocher (29) hat gestern die Diagnose Geb rmuterhalskrebs

Kundenfrage

Unsere tocher (29) hat gestern die Diagnose "Gebärmuterhalskrebs" im 2. Stadium erhalten.
Sie hat vor 4 wochen allerdings erst alle Vossorgetermine oB absolviert.

Die Diagnose wurd durch MRT , Pathologie, untersuchung bestätigt.
Lymhdrüsen sind ebenfalls schon befallen.
Die ärtze sind völlig überascht, wie schnell der Tumor wächst u. gewachsen ist
uns wurde die Opreation nach "wertheim" geraten.
gibt es ansdere Aternativen?
Gibt es eine gebärmuttererhaltenede Variante ?
Meine Tocher möchte unbedingt eigenen kinder. Ist dieser Wunsch noch möglich ?
.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen
Vor 4 Wochen wurde sicher der Abstrich vom Gebärmutterhals gemacht und das Ergebniss kommt ja erst später, da die Zellen ins Labor geschickt werden. Da jetzt die Diagnose steht und auch schon Lymphknoten befallen sind, bleibt leider keine Wahl, eine Totaloperation ist der einzig vernünftige Weg. Kinder wird Sie dann leider nicht mehr bekommen können. Eine Entfernung des Gebärmutterhalses und Bestrahlung mit erhalt der Gebärmutter ist technisch schon möglich, aber die Gefahr das was übrigbleibt ist groß, und die Möglichkeit schwanger zu werden nach Bestrahlung ist auch eher gering. Dann sollten vorher Eizellen entnommen und eingefroren werden. Sprechen Sie nochmal mit Ihrem Arzt über diese Option.


Alles Gute für Ihre Tochter




Bitte klicken Sie auf Akzeptieren -Danke