So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 19963
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hallo ich bin 32 jahre alt und habe einen starken kinderwunsch

Kundenfrage

hallo ich bin 32 jahre alt und habe einen starken kinderwunsch der nicht erfüllt wird ich habe bereits eine 6 jährige tochter habe aber diäbetis und schiddrüsen unterfunktion bekommen muß jetzt mettformin und eferox nehmen bekomme jetzt auch seid zwei monaten clomifen ratiopharm 50 mg und beim eisprung schlafe ich auch mit meinem mann aber nichts passiert er ist aber zuegungsfähig was kann ich noch machen??????????
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

zur Erfüllung Ihres Wunsches ist es zunächst eine wichtige Voraussetzung, die Schilddrüsen- und Sexualhormone durch die entsprechenden Medikamente im normalen Bereich zu halten. Dann sollte durch Ultraschallkontrollen und eventuell auch Führen einer Temperaturkurve überprüft werden, ob es unter der Clomifenbehandlung zu einem zeitgerechten Eisprung kommt. Ist das der Fall und auch die Zyklusdauer normal (ideal sind 28 Tage) sind damit eigentlich alle notwendigen Bedingungen erfüllt, eventuell sollte man noch durch Ultraschallkontrastmitteluntersuchung die Durchgängigkeit der Eileiter überprüfen. In einem Kinderwunschzentrum in Ihrer Nähe finden Sie die beste und professionellste Betreuung für die Lösung dieses Problems.
Ich wünsche Ihnen einen baldigen Erfolg.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,


da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.


MfG,

Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie