So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20343
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

hallo erstma habe eine wichtige frage habe einen kinderwunsch

Kundenfrage

hallo erstma
habe eine wichtige frage
habe einen kinderwunsch mit meinem freund
habe aber vor kurzen erst die 3 monatsspritze bekommen
kann ich da trotzdem schwanger werden
oder was kann ich machen das meine tage wieder kommen
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

wenn Sie die 3-Monatsspritze erhalten haben, wird damit ein Hormondepot gesetzt, dass eine Schwangerschaft recht zuverlässig verhindert (das ist ja der Sinn der Sache) und sich erst im Laufe von 10-12 Wochen wieder abbaut. Leider gibt es keinerlei Möglichkeit, dem entgegenzuwirken, bei Kinderwunsch bleibt Ihnen also nur, diese Zeit abzuwarten.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

oder hilft es wenn man das gegenmittel der dreimonatsspritze bekommt

bekommt man dann seine tage schneller

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Leider gibt es in der Form kein "Gegenmittel", mit weiteren Hormonen würden Sie den Zyklus nur noch mehr aus dem Gleichgewicht bringen. Sie können wirklich nur die 3 Monate abwarten.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

was kann ich tun um meine tage zu bekommen

 

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sie können versuchen, zusätzlich ein Gestagenpräparat einzusetzen, das der Frauenarzt verschreibt, wie gesagt ist der Erfolg dabei aufgrund der DMS aber fraglich.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.

setzt die wirkung der dms vielleicht aus wenn man antibotika nimmt hatte ich vor kurzen verschrieben bekommen

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Auch da muss ich Sie leider enttäuschen. Antibiotika können nur die Wirkung der Pille durch Veränderung der Darmflora beeinträchtigen, nicht die der DMS. Glauben Sie mir, es gibt da leider wirklich keine andere Möglichkeit, als abzuwarten.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,


da Sie meine Antworten auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.


MfG,

Dr. N. Scheufele