So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20608
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo. Ich habe 1-2 Tage vor Einsetzen meiner Periode ungesch tzten

Kundenfrage

Hallo. Ich habe 1-2 Tage vor Einsetzen meiner Periode ungeschützten Sex gehabt. Davor habe ich ca. 8 Monate keine Pille genommen. Ich habe erst am 2. Tag meiner Periode die Pille angefangen, allerdings nur 2,5 Wochen genommen und sie dann abgesetzt. Direkt nach der Periode hatten wir wieder Sex. Hat die Pille da verhütet? Ich hatte nach dem Absetzen ein paar Tage später für ein paar Stunden ganz leichte Blutungen und seitdem hatte ich meine Periode nicht mehr. Meine Periode hätte normalerweise vor 2 Wochen einsetzen müssen (unabhängig von der Pille). Vor ca. 1,5 Wochen hatte ich tagelang Sodbrennen und musste mich 1 Mal abends übergeben. Zudem esse ich momentan Sachen, die ich normalerweise überhaupt nicht mag. Mein Kreislauf ist seit einigen Tagen im Keller und schlecht ist mir sobald ich Kaffee trinke.
Kann es sein, dass ich schwanger bin?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

Ihrer Schilderung nach ist kein sicherer Schutz vorhanden gewesen, da Sie mit der Einnahme der Pille verspätet begonnen haben. Von daher kann man eine Schwangerschaft nicht sicher ausschliessen. Die nächtste, reguläre Blutung hätte ca. 4 Wochen nach dem Absetzen der Pille eintreten sollen, wenn das nicht der Fall war, würde ich Ihnen zu einem handelsüblichen Schwangerschaftstest (möglichst mit Morgenurin) raten, damit haben Sie Gewissheit.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,


da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.


MfG,

Dr. N. Scheufele

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wieso setzt die Periode nach absetzen der Pille erst 4 Wochen später ein? Wenn ich mit der Pille aufhöre, kommt die Periode doch nach ca. 3 Tagen? Und woran kann es liegen, dass ich nur für ein paar Stunden eine ganz leichte Blutung hatte und dann nichts mehr??
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Wenn Sie die Pille absetzen, kommt es zu einer Abbruchblutung, bei der die Gebärmutterschleimhaut abgestossen wird. Da Sie die Einnahme früher beendet haben, hat sich auch noch nicht so viel Schleimhaut aufgebaut, daher ist die Blutung schwächer und kürzer ausgefallen. Damit beginnt dennoch ein neuer Zyklus, sodass mit der nächsten Blutung dann nach ca. 4 Wochen zu rechnen wäre.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

also alles in allem kann es durchaus sein, dass ich schwanger bin? oder war der geschlechtsverkehr ausserhalb der risikotage, sodass nur eine ganz geringe möglichkeit besteht?

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das Risiko ist dabei vom Zeitpunkt her sicher gering, aber eben auch nicht ganz auszuschliessen. Sichergehen können Sie daher nur durch einen Test, wenn es nicht zur erwarteten Blutung kommt.

MfG,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Sehr geehrte Patientin,


da Sie meine Antworten auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder ob noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist, die Arbeit der Experten durch anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.


MfG,

Dr. N. Scheufele