So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

Hallo! Gibt es auch rezeptfreie Medikamente um de ES zu provozieren

Kundenfrage

Hallo! Gibt es auch rezeptfreie Medikamente um de ES zu provozieren und um überhaupt einen stabilen Zyklus zu bekommen?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten abend
Rezeptfrei zur Zyklusregulierung wäre Mönchspfeffer zu haben, als Tablette oder als Tropfen, wobei die Tropfen schneller wirken. Der Zyklus reguliert sich innerhalb von 2 Monaten, wenn wie bei Ihnen bereits ausgeschlossen kein Hormonproblem vorliegt.
Ein Eisprungauslösendes Medikament gibt es nicht rezeptfrei, da es sich um Hormone handelt. Aber Mönchspfeffer unterstützt Ihre natürlichen Hormone und damit auch den Eisprung.

Alles Gute und viel Erfolg


Bitte klicken Sie auf Akzeptieren -Danke
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Aber Mönchspfeffer allein funktioniert doch bestimmt auch nicht immer. Was gibt es denn außerdem noch?
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Das wäre das einzige rezeptfreie von dem erwiesen ist, dass es hilft. Wenn das nicht hilft, dann bleiben noch Hormone.
Alternative Möglichkeiten wären noch mit Homöopathie oder Akupunktur, aber das sind individuelle Mittel, die nur durch Untersuchung am PAtienten gefunden werden können und nicht übers Internet. Ärzte die alternativ arbeiten in Ihrer Nähe finden Sie unter www.akupunktur.de