So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20596
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

ja aber das ist jetzt schon das 2 mal passiert und immer das

Kundenfrage

ja aber das ist jetzt schon das 2 mal passiert und immer das selbe ich weis nicht mehr weiter
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

es kann in dieser Schwangerschaft allein schon durch eine andere Lage der Plazenta anders verlaufen, wie gesagt muss es nicht wieder zu einer solchen Plazentalösung kommen. Ausser der körperlichen Schonung gibt es leider keine andere, therapeutische Möglichkeit. Halten Sie bitte unbedingt Kontrolluntersuchungen in kurzen Abständen ein, selbst eine erneute Ablösung muss nicht zwangsläufig zu einer Totgeburt führen, wenn sie frühzeitig erkannt wird.
Ich halte Ihnen die Daumen für einen problemlosen Schwangerschaftsverlauf.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele