So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20349
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

habe seit 2,5 monaten keine regel mehr! sst sind negativ wir

Kundenfrage

habe seit 2,5 monaten keine regel mehr!
sst sind negativ
wir verhüten nicht.
kann es an eine zyste liegen?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

abgesehen von einer Schwangerschaft ist in den meisten Fällen eine hormonelle Regulationsstörung die Ursache für ein solches Ausbleiben der Blutung. Ein zu hoher Spiegel männlicher Hormonanteile kann dabei z.B. eine Rolle spielen. Ich würde Ihnen raten, zur Abklärung den Frauenarzt aufzusuchen, er kann per Ultraschall den Aufbau der Gebärmutterschleimhaut kontrollieren und eine Bestimmung der Hormonwerte im Blut durchführen, damit lässt sich recht einfach eine Diagnose stellen, die Behandlung richtet sich dann nach den jeweiligen Befunden.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele