So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.
Gynäkologie

Hallo, ich habe eine bartholinische zyste. Welche behandlung

Hallo,

ich habe eine bartholinische... Mehr anzeigen
Hallo,

ich habe eine bartholinische zyste. Welche behandlung außer OP gibt es?

Danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Weniger anzeigen
Stellen Sie Ihre Eigene Gynäkologie Frage
hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo
Sie können es mit Silicea D12 für 2 Wochen 3x täglich 4 Globuli versuchen. Zusätzlich lokal Schüßler Creme Nr.3 abends einmassieren.
Solange sich die Cyste nicht entzündet, muß nicht operiert werden, sie kann jedoch unangenehm an Größe zunehmen. Warme Bäder sind gut um den Ausführungsgang zu öffnen.



Alles Gute
Kundenantwort hat geantwortet vor 6 Jahren.

Meine Frauenärtzin meint dass OP ist die einzige Lösung.

 

Heute heute sie mir Ichtholan verschriben. Wissen Sie, ob damit die Zyste sich verschwindet kann oder ist nur um die Entzündung aufzubrechen?

 

Könnte man Sie auch telefonisch erreichen?

 

Vielen Dank!

gyndoc07, Ärztin hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen
Ichtyolan ist eine Zugsalbe und bringt bei einer Bartholini Cyste nicht wirklich was - diese Salbe ist für Abzeße gedacht. Wenn die Cyste Entzündet ist, so ist die Therapie wie auch schon oben beschrieben in der Tat nur OP! Wenn sie nur geschwollen ist aber schmerzfrei, dann können Sie es mit den anderen Mitteln probieren. Bei einer Bartholini-Cyste ist der Ausführungsgang verstopft, und je nachdem wie hartnäckig diese Verstopfung ist, desto länger dauert die Therapie....und manchmal hilft leider nur eine OP.

Telefonische Kontaktaufnahme ist in den Geschäftsbedingungen von justanswer leider untersagt.



Gute Besserung