So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20084
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

ja ..meine tage waren 3 wochen berf llig...habe den test gemacht

Kundenfrage

ja ..meine tage waren 3 wochen überfällig...habe den test gemacht er war negativ..doch im bauch und unterlieb..habe so komisches gefühl...als hätte ich wehen..nicht scmerzhaft...aber der bauch wird so komisch hart..was kann das den sein...????
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

hinter solchen Symptomen kann neben einer hormonellen Regulationsstörung auch eine leichte Entzündung von Gebärmutterschleimhaut und Eileitern stecken. Sie sollten durch Untersuchung beim Frauenarzt eine Abklärung durchführen lassen, dabei kann auch der Aufbau der Gebärmutterschleimhaut kontrolliert und die Ursache für das Ausbleiben der Blutung gefunden werden.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
ja und wenn der test nicht sicher war....sie haben mir ausgerechnet in der 8 ssw zu sein..wenn der test positiv wäre...aber er war negativ.konnte ich etwas durch den bauch spören in der 8 ssw..wenn der test nicht sicher war...montag besuche ich meine ärztin...
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

zu einem solchen Zeitpunkt sind die Tests doch sehr verlässlich, sodass ich nicht von einer Schwangerschaft ausgehe. Genau abklären lässt sich das aber durch die Ultraschalluntersuchung, von den genannten Symptomen her kann man da keine sicheren Rückschlüsse ziehen.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie