So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. med. N. Gab...
Dr. med. N. Gabriel
Dr. med. N. Gabriel, Fachärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 338
Erfahrung:  Spezialisiert auf Schwangerschaft, Kinderwunsch, Brustkrebs
36668105
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr. med. N. Gabriel ist jetzt online.

Guten Tag Ich nehme nun seit einem halben Jahr die Pille

Kundenfrage

Guten Tag

Ich nehme nun seit einem halben Jahr die Pille Mirelle. Nun habe ich gelesen das man die Pille Mirelle immer sehr pünktlich einnehmen sollte. Ist der Schutz auch nach 4 Stunden noch gewährleistet?
Bei welchen Antibiotikum ist Vorsicht geboten?
Ich hatte letze Woche Durchfall und Erbrechen 2 Stunden nach der Einnahme der Pille. (Bin in der Mitte der Packung)
Ich habe die Pille dann ein 2. Mal nachgenommen 30min. nach dem Erbrechen & Durchfall die dann aufgehört haben. Bin ich noch geschützt? Vielen herzlichen Dank.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr. med. N. Gabriel hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Abend,
wie Sie es auch im Beipackzettel nachlesen können, ist die Wirkung nur beeinträchtigt, wenn Sie die Pille mehr als 12 Stunde vergessen. Das gilt für die Mirelle genauso wie für andere Pillen auch. Nach 4 Stunden ist also keine Gefahr. Mit dem Nachnehmen der Pille nach dem Erbrechen/Durchfall haben Sie auch alles richtig gemacht. Bei der Frage nach dem Antibiotikum ist es schon schwieriger, Vorsicht geboten ist bei Tetrazyklinen, z.B. Doxycyclin. Auch bei allen anderen wird Ihnen keiner eine 100%ige Sicherheit geben, obwohl WAHRSCHEINLICH nichts passieren kann. Aber besser ist es immer bis 1 Woche nach Absetzen des AB zusätzliche ein Kondom zu benutzen.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie