So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Dathe.
Dr. Dathe
Dr. Dathe, Frauenarzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 142
Erfahrung:  Spezialisiert auf Schwangerschaft, Krebsvorsorge, Brustdiagnostik (Mammographie)
48200022
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr. Dathe ist jetzt online.

Ich soll Geburt meiner Krankengymnastin ihrer Schwetder fotografieren.

Kundenfrage

Ich soll Geburt meiner Krankengymnastin ihrer Schwetder fotografieren. Auch die Austreibungsphase des Kindes möchte sie fotografiert haben und zhudem alle Bilder als Faufnahmen.
Gestern fragte sie mich in we Geburtsposition man die bes Bilder mit der besten Sicht bekommt.s ist nun meine Frage an Sie.

Danke XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr. Dathe hat geantwortet vor 7 Jahren.

Vorbemerkung zur AGB: bitte beachten Sie, dass eine Antwort eines Experten keinesfalls eine individuelle Arztberatung ersetzt.

Guten Tag,

Sie hatten so eine ähnliche Frage schon gestellt und Sie wurde wohl detailliert beantwortet. Deshalb erlauben Sie eine Erweiterung der Antwort.

Bei dieser Frage ist es vor allem notwendig die Aktion mit dem geburtshilflichen Team abzusprechen (Hebamme, Arzt). Üblicherweise wird man Fotografieren gestatten, es sollte aber auf die Situation abgestimmt sein (normaler Verlauf vs. Probleme, Notfall). Die Geburtsposition wird die Gebärende selbst bestimmen aufgrund ihres Befindens und eher nicht nach fotographischen Gesichtspunkten. Falls Sie keine Erfahrung im Kreißsaal haben seien sie gefasst auf Stress und Emotionen, nehmen Sie Rücksicht auf die Umstände auch wenn die werdende Mutter sie engagiert hat. Wann ist es denn soweit?

Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
In diesem Monat. Es kann also jeder Zeit losgehen.
Erfahrung im Kreißsaal habe ich, da ich bereits 2 mal fotografiert habe, jedoch nicht im KH sondern jedesmal in einem Geburtshaus
Experte:  Dr. Dathe hat geantwortet vor 7 Jahren.
Danke für die Information. Dann sind Sie ja schon erfahren, das ist gut. Im KH sollte es vom Team und Ablauf her auch nicht grundlegend anders sein. "Fingerspitzengefühl" ist sicher entscheidend.
Experte:  Dr. Dathe hat geantwortet vor 7 Jahren.

Hallo,

da Sie die Antwort angesehen haben würde ich gerne wissen wollen ob noch Unklarheiten bestehen. Gerne können Sie nachfragen.

Wenn Ihnen meine Antwort weitergeholfen hat entspricht es den Gepflogenheiten diese per Knopfdruck zu akzeptieren. Über eine Bewertung würde ich mich sehr freuen.

Danke.