So funktioniert JustAnswer:

  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.

Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.

Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 19439
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Meine Freundin weiss nicht wann sie schwanger geworden ist,

Kundenfrage

Meine Freundin weiss nicht wann sie schwanger geworden ist, sie weiss auch nicht in welchen Monat das Kind auf die welt. sie spührt bereits die bewegungen es kindes und hat schon 5 kg zugenommen, in welchen monat könnte sie sein., wie lange geht die schwangerschaft. der frauenarzt sagt es sei alles in Ordnung. das Ultraschallbild hat sie nicht mitgenommen. ab wann kannman das geschlecht festellen. Danke
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  web4health hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Morgen !

Ihre Freundin wird zumindest in Deutschland einen Mutterpass erhalten haben, in der diese Daten zu finden sind. Eine Schwangerschaft dauert 9 Monate.

Wenn sie die Kindsbewegungen spürt wäre in der ersten Schwangerschaft ein Verlauf von mindestens 20-23 Wochen zu erwarten. Bei Folgeschwangerschaften können die werdenden Mütter auch schon eher (so ab der 18. SSW) die Bewegungen bzw. Tritte richtig feststellen. Zu diesem Zeitpunkt sollte im Ultraschall auf jeden Fall das Geschlecht feststellbar sein (so meist ab der 13. bis 15. SSW)

Ihre Freundin sollte sich noch einmal genauer mit dem Frauenarzt austauschen. Ansonsten wünsche ich ihr und ihnen einen glücklichen Verlauf der Schwangerschaft. Hier erhalten sie exemplarisch weitere Informationen über den normalen Schwangerschaftsverlauf.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

aus praktischer, gynäkologischer Erfahrung sind die Zahlen da doch etwas anders, als die Theorie.
Rein rechnerisch dauert eine Schwangerschaft nicht 9, sondern 10 Monate, gerechnet vom ersten Tag der letzten Monatsblutung. Vor der 20.SSW sind Kindsbewegungen auch bei wiederholten Schwangerschaften nicht deutlich zu spüren. Mit einem durchschnittlichen Ultraschallgerät lässt sich das Geschlecht des Kindes frühestens ab der 18.SSW feststellen.
Zumindest in einem Punkt stimme ich dem verehrten Kollegen zu, Ihre Freundin sollte einfach den Frauenarzt nach dem Schwangerschaftsalter fragen. Per Ultraschall lässt sich recht genau eingrenzen, wann die Schwangerschaft entstanden ist.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Verändert von Dr.Scheufele am 08.09.2010 um 11:24 Uhr EST

Was unsere Besucher über uns sagen:

 
 
 
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
< Zurück | Weiter >
  • Danke für die wachrüttelnde Antwort, die freundlich aber bestimmt angekommen ist. Das war nötig und sehr hilfreich. Danke! JustAnswer Kunde
  • Sehr schnelle und kompetente Antwort, die für mich bares Geld bedeutet. Vielen Dank! S.Stober K.
  • Herzlichen Dank! Hab durch Ihre Antwort viel Geld gespart! Ben R. Deutschland
  • Sehr schnelle und kompetente Hilfestellung. Besonders für mich als Laien wurde alles sehr verständlich erklärt. Gerne wieder! Rosengl Bad Tölz
  • Vielen Dank für die schnelle und gute Beratung. Sie haben uns gut weitergeholfen. Wir kommen gerne wieder auf Sie zu. Birgit H. Kempten
  • Hervorragende und außerordentlich liebenswürdige Hilfe! Ich werde bei Bedarf bestimmt wieder auf JustAnswer zurückgreifen und bin sehr dankbar, dass es so etwas gibt! Dr. Gert Richter Verl
  • Danke für die schnelle Hilfe. Sehr schön, auch an einem Sonnabend ist jemand zu erreichen. Janine Gaus Bielfeld
 
 
 

Lernen Sie unsere Experten kennen:

 
 
 
  • Dr. Schröter

    Dr. Schröter

    Frauenarzt

    Zufriedene Kunden:

    473
    Präventionsmediziner, Onkologisch verantwortlicher Arzt
< Zurück | Weiter >
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/GY/Gynarzt/2012-4-11_15736_Dr.Schröter53.64x64.jpg Avatar von Dr. Schröter

    Dr. Schröter

    Frauenarzt

    Zufriedene Kunden:

    473
    Präventionsmediziner, Onkologisch verantwortlicher Arzt
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/RC/rcheufele/2016-7-7_175426_.64x64.jpg Avatar von Dr.Scheufele

    Dr.Scheufele

    Arzt

    Zufriedene Kunden:

    5436
    Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/HO/hoellering/2015-9-3_152044_x.64x64.jpg Avatar von Dr. Höllering

    Dr. Höllering

    Fachärztin

    Zufriedene Kunden:

    10124
    Notfallmedizin,Psychosomatik,Innere- und Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/Orthodocs/2012-2-12_211834_IMG6092a.64x64.jpg Avatar von Orthodoc

    Orthodoc

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    1138
    Orthopädie,Unfallchirurgie,Notfallmedizin, Allgemeinmedizin
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/OR/ortos/2014-11-24_03337_rofil.64x64.jpg Avatar von Ortho-Doc Nowi

    Ortho-Doc Nowi

    Dr. med.

    Zufriedene Kunden:

    551
    Arzt f. Orthopädie, 36 J. Praxis; Unfallchir., Sportmed.,
  • http://ww2.justanswer.com/uploads/DO/docexpert1/2014-1-8_19186_praxispapa.64x64.jpg Avatar von docexpert1

    docexpert1

    Dr. Med.

    Zufriedene Kunden:

    378
    Facharzt für Innere Medizin, langjährige Erfahrung in eigener Praxis, Diabetologie,Rheumatologie,Kardiologie,HNO,Derma
 
 
 

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie