So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

Hallo, ich benutze die Microgynon 30 seit l ngerer Zeit.

Kundenfrage

Hallo,

ich benutze die Microgynon 30 seit längerer Zeit. Ich habe leider diese am 8. Tag vergessen, (ich nehme sie immer abends). Mir ist es aber erst am 9. Tag abends aufgefallen, ich habe diese wie gewohnt eingenommen. Ich hatte in der Woche davor ein Mal und am 9. Tag selber ungeschützen Geschlechtsverkehr mit meinem Partner. Meine Frage ist, ob ich mir die Pille danach besorgen muss? Und wie hoch ein Schwangerschaftsrisiko besteht? Besten Dank im Voraus.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo
wichtig ist, dass Sie die nächsten 7 Tage zusätzlich verhüten, der GV vom 9. Tag ist nicht gefährlich. Wenn sich ein Ei auf die Reise macht würde es in 6 Tagen springen und bis dahin ist das Sperma vom GV am 9.Tag gefahrlos.

Kurz gesagt, nein, keine Pille danach und die nächsten 7 Tage Kondome.

Alles Gute

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie