So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20702
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Tag, habe mal eine Frage; Nehme die Pille nicht mehr

Kundenfrage

Guten Tag,
habe mal eine Frage; Nehme die Pille nicht mehr und nun habe ich meine Periode
stärker.
Gibt es hierfür ein Medikament; welches man einnehmen kann bei starker Periode?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo
jetzt aktuell können Sie nichts machen, nur gegen die Schmerzen Ibuprofen(kein Aspirin, dann blutet es noch mehr).
Für die nächste Regel jetzt schon mit Mönchspfeffer anfangen, gibt es rezeptfrei in der Apotheke. Dadurch wird es weniger Blut und weniger Krämpfe.Auch Magnesium ab der 2.Zyklushälfte hilft ein wenig.

Alles Gute
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Nur als zusätzliche Anmerkung:

man kann die Blutungsstärke sehr wohl schnell medikamentös durch ein Medikament reduzieren, das nur an den Blutungstagen anzuwenden ist. Es heisst Cyklokapron und wäre vom Frauenarzt zu verschreiben, ich mache damit sehr gute Erfahrungen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele