So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr. Dathe.
Dr. Dathe
Dr. Dathe, Frauenarzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 142
Erfahrung:  Spezialisiert auf Schwangerschaft, Krebsvorsorge, Brustdiagnostik (Mammographie)
48200022
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr. Dathe ist jetzt online.

Hallo, Ich bin jetzt neu in Deutschland und ich habe Probleme

Kundenfrage

Hallo,

Ich bin jetzt neu in Deutschland und ich habe Probleme gehabt, die Abtreibungspille zu bekommen. Ich brauche es aber weiß nicht wo ich es bekommen kann. Ich habe ein Arzt besucht und sie haben mir gesagt, dass ich zum Frauenazt gehen muss. kann ich einfach zum Frauenarzt gehen, ein Termin machen und das Pille haben?

Vielen Dank
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr. Dathe hat geantwortet vor 6 Jahren.

Vorbemerkung zur AGB: bitte beachten Sie, dass eine Antwort eines Experten keinesfalls eine individuelle Arztberatung ersetzt.

 

Guten Tag,

ich nehme an Sie meinen Die "Pille danach". Ein Rezept darüber bekommen Sie tatsächlich nach einem Gespräch und eventuell einer Untersuchung beim Frauenarzt.

Wenn er kostenlose Muster hat gibt er sie Ihnen so, sonst kostet die Pille danach zwischen 15 und 35 € in der Apotheke, je nach Produkt.

 

Wenn Sie bisher keinen Frauenarzt haben dann suchen Sie sich einen aus dem Telefonbuch aus.

WICHTIG! Da die Pille danach am sichersten wirkt, je früher sie eingenommen wird, sollten sie sofort als "Notfall" hingehen und nicht erst auf einen Termin warten...

 

Falls sie gesetztlich versichert sind bitte Karte und Überweisung vom Hausarzt (den sie wohl besucht hatten) mitbringen oder nachbringen. Bei Privatversicherung (Student?) ggf. nur die Versicherungsbescheinigung.

Experte:  Dr. Dathe hat geantwortet vor 6 Jahren.

Hallo,
wenn die Antwort nicht ausreichend sein sollte dann lassen Sie es mich bitte wissen.
Ansonsten würde ich mich über ein Feedback bei justanswer freuen.
Bitte vergessen Sie nicht eine hilfreiche Antwort mit "Akzeptieren" zu honorieren.
Vielen Dank.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie