So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20087
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Abend, ich bin jetzt 36j alt und seit ca 1 Jahr in den

Kundenfrage

Guten Abend,
ich bin jetzt 36j alt und seit ca 1 Jahr in den Wechseljahren.
Da ich noch etwas jung dafür bin, habe ich große Bedenken, zu einem Arzt zu gehen, aus Angst, das er mir Medikamente gegen die Sympthome verschreibt.
Darf er das, wenn ich dagegen bin? Muß er mir Medikamente verschreiben, die die Hitzewallungen und Stimmungsschwankungen unterdrücken?
MfG
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

zunächst einmal sind die Wechseljahre in Ihrem Alter doch sehr unwahrscheinlich, sodass ich Ihnen in jedem Fall raten würde, eine ärztliche Abklärung der Beschwerden durchführen zu lassen. Grundsätzlich unterliegt es dabei natürlich immer Ihrer freien Entscheidung, Medikamente anzuwenden, oder nicht. Der Arzt kann da nur eine Empfehlung aussprechen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie