So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xyz.
xyz
xyz, Ärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 50
Erfahrung:  xyz
37134801
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
xyz ist jetzt online.

hallo ich habe dringend eine frage ich wurde direkt nach der

Kundenfrage

hallo ich habe dringend eine frage ich wurde direkt nach der geburt am 07.052010 sterilisiert und jetzt habe ich diesen monat meine periode nicht bekommen ich hatte sie zuletzt am 23.06.2010 was könnte das sein ?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  xyz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Guten Tag, am ehesten war die Blutung am 23.06.2010 noch keine richtige Regelblutung. Die ersten Monate nach einer Geburt ist der Zyklus ja noch nicht wieder eingependelt und es dauert bis zu einem Jahr (wenn Sie Stillen), bis eine regelmäßige Periode wieder einsetzt. In dieser Zeit kann es immer mal zu Zwischenblutungen kommen.

Für die Zukunft müssen Sie bedenken, dass in ganz seltenen Fällen eine Sterilisation (vor allem wenn sie im Rahmen einer Geburt durchgeführt wurde) nicht erfolgreich ist und der Körper die Eileiter wieder zusammenwachsen lässt. D.h. in Zukunft, wenn die Regel wieder normal regelmäßig gekommen ist und sie dann unerwartet ausbleibt, sollten Sie zur Sicherheit einen Schwangerschaftstest machen. Aber wie gesagt, dies ist ausgesprochen selten. Jetzt so kurz nach der Geburt kann dies aber noch nicht der Fall sein.

Alles Gute, Geburtshelferin
xyz, Ärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 50
Erfahrung: xyz
xyz und weitere Experten für Gynäkologie sind bereit, Ihnen zu helfen.
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
habe 3 schwangerschaftstests gemacht der 1 war negativ und die anderen positiv
Experte:  xyz hat geantwortet vor 6 Jahren.
so kurz nach der Geburt hat der Schwangerschaftstest keine Aussagekraft, da das Schwangerschaftshormon noch von der Schwangerschaft her vorhanden sein kann. Es sinkt erst allmählich wieder auf null. Da die Tests inzwischen sehr sensibel sind, messen sie auch diesen Hormonrest noch. Wenn Sie tatsächlich erneut schwanger wären, wären sie schon in der 7+0 SSW, da müsste der Test immer positiv sein, und nicht wie bei Ihnen mal positiv, mal negativ. Um ganz sicher zu sein, müssen Sie Ihren Gynäkologen/Gynäkologin aufsuchen und ein Ultraschallbild machen lassen.
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo,

sorry, dass ich mich einmische, aber diese Aussage steht in krassem Gegensatz zur medizinischen Lehrmeinung.
Der Spiegel des Schwangerschaftshormons HCG erreicht 11 - 17 Tage nach der Geburt wieder den Normalwert, somit ist von einem Zusammenhang Ihres positiven Tests mit der Geburt im Mai beim besten Willen nicht mehr auszugehen. Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit handelt es sich daher um eine erneute Schwangerschaft.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  xyz hat geantwortet vor 6 Jahren.
Vielen Dank,XXXXX bitte um Entschuldigung, dass ich mich nicht klar ausgedrückt habe. Natürlich wäre ein immer noch vorhandenes ß-HCG eine Seltenheit. Dennoch habe ich dies schon einige Male erlebt, dahinter stand in 2 Fällen ein Verbleib von kleinen Plazentaresten in der Gebärmutter, welche sonst keine Symptome verursacht hatten. In anderen Fällen wurde eine Erklärung nicht gefunden. Eine erneute Schwangerschaft 4 Wochen nach eine Sterilisation wäre in seltenen Fällen möglich, ist aber ebenso ungewöhnlich. Es ändert sich nichts an der Empfehlung: klären Sie die Situation beim Frauenarzt per Ultraschall und Blutuntersuchung ab. Da ihr Fall so ungewöhnlich ist, würde ich mich über eine Rückmeldung freuen, was bei der Untersuchung herausgekommen ist. Alles Gute, Geburtshelferin

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie