So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 19981
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Guten Tag Mir ist gerade ein Ungeschick passiert. Ich habe

Kundenfrage

Guten Tag

Mir ist gerade ein Ungeschick passiert. Ich habe mit meinem Partner geschlafen und dabei nicht verhütet. Es ist nicht zu einer Ejakulation in mir drin gekommen. Ich verhüte nicht mit Pille oder anderen Hormonen. Vom Zyklus her, warte ich auf meine Tage. Kurz nach dem Verkehr habe ich eine leichte Schmierblutung gehabt.. warsch. erste Anzeichen für das Einsetzen der Regel.
Ich bin ein ziemlich ängstlicher Typ, wenn es um Verhütung geht. Ich frage mich, ob es richtig wäre, die Pille danach ein zu nehmen?

Ich wäre sehr froh, um Ihren medizinischen Rat.

Vielen Dank!
Liebe Grüsse

Simone O.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 6 Jahren.
Hallo Frau O.,

wenn Sie einen sehr regelmässigen Zyklus haben, ist das Risiko einer Schwangerschaft zu dem Zeitpunkt so gering, dass die Pille danach nicht notwendig wäre. Ist der Zyklus eher unregelmässig, würde ich doch dazu raten, wenn Sie ganz sichergehen wollen. Die Pille danach kann dann bis zu 72 Std. nach dem GV angewandt werden.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie