So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an xyz.
xyz
xyz, Ärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 50
Erfahrung:  xyz
37134801
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
xyz ist jetzt online.

ich habe immer wieder einrisse zwischen scheide und after,also

Kundenfrage

ich habe immer wieder einrisse zwischen scheide und after,also crems und salben helfen nicht,habe noch nicht das richtige mittel gefunden,bitte helfen sie mir und meine scheide ist immer sehr trocken durch die wechseljahre bin 60 jahre alt.

vielen dank brigitta
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  xyz hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Abend Brigitta,
Hämorrhoidensalben oder cortisonhaltige Cremes helfen in Ihrem Fall wahrscheinlich eher nicht. Zeigen Sie den Befund ruhig einmal Ihrem Frauen- oder Hautarzt/-ärztin, ohne eine Untersuchung ist es nicht möglich, eine Diagnose zu stellen. Jedoch kann die Haut nach den Wechseljahren sehr im Intimbereich sehr trocken werden aufgrund des niedrigen Hormonspiegels. Helfen tun dann am ehesten fetthaltige Salben oder im Bereich der Scheide Östrogensalben wie z.B. Ovestin. Wahrscheinlich werden Sie ein wenig Geduld aufbringen müssen und gemiensam mit Ihrer Ärztin einige Produkte ausprobieren, bis Sie das richtige gefunden haben.

Alles Gute, Geburtshelferin
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.
aber wie kann ich den Rissen um den Analbereich vorbeugen?Genügt dann eine Fettcreme?

Danke Brigitta