So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20100
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Sehr geehrter Herr Docktor! Meine Frage ist...ich hatte meine

Kundenfrage

Sehr geehrter Herr Docktor!
Meine Frage ist...ich hatte meine lezte Mens am 6.6 und am 11.6. geschlechtsverkehr, ist es möglichb das ich zu dieser Zeit schwanger geworden bin?
Ich habe schon 3 Kinder mein leztes(4) verstarb vor knap 3.Jahren während der Geburt (Plazentaablössung) seither habe ich meine Mens immer unregelmässig daher die Frag!
Vielen Dank Susanne
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Susanne,

beim ersten Blutungstag am 6.6. ist eine Schwangerschaft durch den GV zum genannten Zeitpunkt äusserst unwahrscheinlich, bei unregelmässigen Zyklen aber dennoch nicht ganz sicher auszuschliessen. Ein Schwangerschaftstest ist ca. 14-16 Tage nach dem in Frage kommenden GV aussagekräftig und kann Ihnen dann Gewissheit geben.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie