So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

habe am 14. april den dritten schwangerschftsabbruch gehabt,

Kundenfrage

habe am 14. april den dritten schwangerschftsabbruch gehabt, bei den ersten zweien hatte ich nach 4 wochen meine normale regelblutung, und danach war alles wie vorher, doch jetzt bei dem dritten abruch, hatte ich sofort einen tag nach der operation mir die drei monatsspritze geben lassen, es ist jetzt nun fast mehr wie sechs wochen her, hatte zwar nach vier wochen meine normale blutung, doch seit dem habe ich die ganze zeit schmierblutung mal nen bissl schlimmer oder ganz schwach.....? langsam kommt mir das komisch vor! hat das was mit der spritze zu tun oder ... ist das was schlimmeres?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen
machen Sie sich keine Sorgen, bis der Körper sich an die Spritze gewöhnt, dauert es 3 Monate! Bis dahin bekommen Sie oft Schmierblutungen und manchmal sogar stärkere Blutungen.Wenn jedoch nach der 2 Spritze immer noch unkontrollierte Blutungen auftreten, sollten Sie über einen Wechsel des Verhütungsmittels nachdenken.
70% der Frauen mit 3Monatsspritze haben jedoch ab dem 4 Monat keine Blutungen mehr und sind zufrieden.

Alles Gute und schönen Sonntag

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie