So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 20708
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Ich habe mir gestern eine Spirale setzten lassen was mit starken

Kundenfrage

Ich habe mir gestern eine Spirale setzten lassen was mit starken Schmerzen verbunden war.

Heute einen Tag später sind die Schmerzen fast weg aber ich komme kaum die Treppen hoch, die Beine sind schwer und mir ist schwumrig. Der Kreislauf ist total daneben.

Meine Frauenärtin ist nicht erreichbar. ist das normal? Was tun abwarten? Mein hausartzt ist auch bereits im langen Wochenende.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

die Einlage einer Spirale kann etwas schmerzhaft sein, diese Schmerzen sollten aber keinesfalls längere Zeit anhalten. Die von Ihnen geschilderten Beschwerden sind dabei doch recht ungewöhnlich, allenfalls könnte es sich um eine sog. vegetative Reaktion handeln, die sich in einer solchen Kreislaufschwäche äussern kann. Wichtig ist dabei zunächst körperliche Schonung, bei niedrigem Blutdruck können Effortil-Tropfen (rezeptfrei) helfen. Wenn die Symptome nicht nachlassen, sollten Sie sich nicht scheuen, den ärztlichen Notdienst, oder eine Klinikambulanz zur Kontrolle und Abklärung in Anspruch zu nehmen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Kunde: hat geantwortet vor 7 Jahren.

 

 

Kann es sich um ein Abwehrreaktion handeln?

 

Wieso sind die Beine so schwer? besonders linksseitig?

 

 

Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

von einer Abstossungs-, oder auch allergischen Reaktion auf die Spirale ist nicht auszugehen. Allenfalls kann es bei der Einlage zu einer Entzündung kommen, die sich dann zwar in Schmerzen, aber nicht in solchen Symptomen wie von Ihnen geschildert äussert. Bitte lassen Sie das Problem möglichst kurzfristig in der Ambulanz abklären, am Ehesten ist doch von einer Ursache im Kreislaufbereich auszugehen.

MfG,
Dr. N. Scheufele