So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an gyndoc07.
gyndoc07
gyndoc07, Ärztin
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 955
Erfahrung:  Gynäkologie und Geburtshilfe
27325793
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
gyndoc07 ist jetzt online.

Guten Morgen Habe seit 12 Tagen Blutungen mit leichten Schmerzen. Bin

Kundenfrage

Guten Morgen
Habe seit 12 Tagen Blutungen mit leichten Schmerzen.
Bin 45 Jahre und laut Dr in den Wechseljahren.
Nehme jetzt seit 1,5 Monaten Minisiston 20 , auch wegen
mit enden wollender Blutungen .
Jetzt hört Blutung schon wieder nicht auf.
Was soll ich tun?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  gyndoc07 hat geantwortet vor 7 Jahren.
Guten Morgen,
Minisiston ist zu niedrig dosiert um die Blutungen zu Kontrollieren. Brauchen sie ein Verhütungsmittel ? Wenn ja, dann wäre eher Valette oder Cerazette für Sie geeignet- diese Pillen sind blutungseindämmend. wenn Sie keine Verhütung benötigen, käme ein reines Gestagen in Frage, welches die Blutung minimiert. Dieses wird vom 16 bis 28 Zyklustag eingenommen.(z.B. Utrogest, Noretisteron)
Sprechen Sie nochmal mit Ihrem Gyn um die beste Lösung für sich zu finden.


Alles Gute