So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 19840
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Bin 43 Jahre, es kann sich der Wechsel einstellen, dass ist

Kundenfrage

Bin 43 Jahre, es kann sich der Wechsel einstellen, dass ist mir klar.
wie kann ich den Wechsel natürlich unterstützen, bzw. ist es normal, dass man ständig Schmierblutungen hat?
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo,

zusätzlich können Sie ein Mönchspfefferpräparat zur Regulierung des Zyklus einsetzen. Sollten die Blutungen weiter anhalten, wäre aber doch die Anwendung eines hormonellen Medikamentes ratsam.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie