So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Gynäkologie
Zufriedene Kunden: 19985
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Gynäkologie hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo, ich in 23 Jahre alt , hei e Steffi und versuche ein

Kundenfrage

Hallo,

ich in 23 Jahre alt , heiße Steffi und versuche ein Kind zu bekommen. Mein Freund und ich versuchen es schon seit einem Jahr, (er arbeitet im Tunnel und ich war noch nie beim Frauenarzt) aber es will einfach nicht klappen. I trinke zur Zeit Frauenmanteltee. Wollte Fragen was ich tun kann, damit ich endlich schwanger werde. Ich wünsch es mir so sehr.
Gepostet: vor 7 Jahren.
Kategorie: Gynäkologie
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Hallo Steffi,

ein Jahr beträgt die übliche "Versuchsdauer", wenn es in dem Zeitraum nicht mit der Schwangerschaft klappt, sollte man eine Abklärung durchführen. Dazu gehören - neben einem Spermiogramm Ihres Partners, das der Urologe durchführt - eine Reihe von Untersuchungen, um festzustellen, ob und wann ein Eisprung stattfindet, dies lässt sich z.B. durch das Führen einer Temperaturkurve feststellen. Auch die Durchgängigkeit der Eileiter wäre per Ultraschallunterschung zu kontrollieren. Sie können sich dazu an Ihren Frauenarzt wenden, besser noch an ein Kinderwunsch-Zentrum in Ihrer Nähe.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr. N. Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 7 Jahren.
Nachtrag:

wenn Sie sich sehr vor dem Frauenarztbesuch scheuen, können Sie auch vorab durch die erwähnte Temperaturkurve abklären, ob ein regulärer Eisprung als zwingende Voraussetzung für eine Schwangerschaft stattfindet. Hier gibt es eine Anleitung dazu:

http://www.wunschkinder.net/theorie/natuerliche-familienplanung/basaltemperatur/

Bei unregelmässigem Zyklus kann auch die Awendung eines rezeptfreien Mönchspfefferpräparates helfen.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Gynäkologie