So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an raschwerin.
raschwerin
raschwerin, Rechtsanwalt
Kategorie: Grundstücksrecht
Zufriedene Kunden: 147
Erfahrung:  Rechtsanwalt
27582713
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Grundstücksrecht hier ein
raschwerin ist jetzt online.

Mein neuer Grundstücks Nachbar hat sein Gartenhaus

Kundenfrage

Mein neuer Grundstücks Nachbar hat sein Gartenhaus (Nebengebäude ) direkt an die Grundstücksgrenze gebaut . Auf meiner Seite der Grundstücksgrenze befindet sich unsere einzige Terrasse , die nun im Schatten des Gartenhauses liegt . Außerdem hat dieses Gartenhaus ein Fenster auf meine Terrasse . Da wir in Berlin Leben ist solch eine Grenzbebauung erlaubt .gibt es trotzdem wegen den Bedingungen eine Einspruchsgrundlage ? Auch wurden wir nicht befragt . Das Gartenhaus ist von unserer Seite 3,20 m hoch da wir etwas tiefer liegen als das Nachbargrundstück . *******

Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Grundstücksrecht
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

aufgrund einer Überprüfung haben wir festgestellt, dass Ihre o.a. Frage bisher leider noch nicht beantwortet wurde.

Wir haben Ihre Frage kostenlos unter einer erhöhten Priorität eingestuft, und unsere Experten erneut informiert, sich mit Ihrem Problem zu beschäftigen.

Sollten Sie in den nächsten Tagen keine Antwort erhalten, bitten wir Sie, sich mit uns über

[email protected] oder telefonisch unter

Deutschland: 0800(###) ###-####/p>

Österreich: 0800 802136

Schweiz: 0800 820064

von Montags bis Freitags von 10:00-18:00

in Verbindung zu setzen.

Vielen Dank für Ihre Geduld.

Ihr JustAnswer Moderatoren-Team

Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.
Da ich nicht wie von ihnen versprochen eine schnelle Antwort erhalte trete ich von meiner Frage zurück .bielen Dank für Ihre Mühen . Ich bin nicht zufrieden und werde auch nichts bezahlen . Sie warben gestern mit zwei Anwälten für Grundstücks recht die in diesem Moment online waren , was mir vermittelte das sich zeitnah jemand um meine Belange kümmert . Da ich heute immer noch nichts von Ihnen gehört habe habe ich mich persönlich bei einem Anwalt erkundigt .also ist ihre Hilfe nun nicht mehr erwünscht und unnötig . MfG Sarah Falke