So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an jut1967.
jut1967
jut1967, Rechtsanwalt
Kategorie: Grundstücksrecht
Zufriedene Kunden: 103
Erfahrung:  Fachanwalt für Arbeitsrecht. Lehrbeauftragter an der Universität Hamburg.
69342875
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Grundstücksrecht hier ein
jut1967 ist jetzt online.

Ich hätte eine Frage über mehrere Katzen unserer Nachbarin.

Kundenfrage

Ich hätte eine Frage über mehrere Katzen unserer Nachbarin. Vorab möchte ich die Kostenfrage abklären. Bekomme ich eine Antwort?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Grundstücksrecht
Experte:  jut1967 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Herzlich willkommen bei justanswer!
Die Obergrenze liegt bei 2 Katzen pro Grundstück.
Sind es mehr , können Sie verlangen,dass die über die Anzahl 2
hinausgehenden Katzen abgeschafft werden.
Rückfragen?
Gerne!
Absonsten erbitte ich Ihre positive Bewertung (smiley-button)
herzliche Grüsse
Experte:  jut1967 hat geantwortet vor 4 Jahren.
sie können insoweit vor dem amtsgericht klagen.
Experte:  jut1967 hat geantwortet vor 4 Jahren.
wenn keine Rückfragen bestehen,geben Sie bitte durch Ihre Bewertung (smiley-button)
meine Vergütung frei!
vielen Dank!!
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.
Ich habe eine zweite Frage: Vom Kreisveterinäramt habe ich die Auskunft, dass 6-8 Katzen nicht zu beanstanden wären. Diese Tiere haben ungehinderten Zugang auf unser unmittelbar angernzendes Grundstück. Natürlich verrichten sie zum Teil ihre Notdurft bei uns auf dem Rasen, in den Blumenrabatten und Gemüsebeet. Wieweit müssen wir diesen Zustand dulden?
Experte:  raschwerin hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

vielen Dank für die Nutzung von Justanswer.

Gern beantworte ich Ihre Frage wie folgt:

Haben Sie noch Nachfragen zu dem Fall?

Experte:  jut1967 hat geantwortet vor 4 Jahren.
die Auskunft vom veterinär betrifft das Öffentliche Recht.
Privatrechtlich müssen Sie nur 2 Katzen dulden.Ich habe diesbezüglich einen Musterorozess geführt
Experte:  jut1967 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Bezüglich der Verschmutzungen haben Sie nach den
Paragraphen 906,1004 BGB einen Unterlassungsanspruch.
Experte:  jut1967 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Bitte geben Sie durch Abgabe der Bewertung meine Vergütung frei.

Ähnliche Fragen in der Kategorie Grundstücksrecht