So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Dr.Scheufele.
Dr.Scheufele
Dr.Scheufele, Arzt
Kategorie: Geschlechtskrankheiten
Zufriedene Kunden: 19968
Erfahrung:  Allgemeinmedizin, Gynäkologie u. Geburtshilfe
28905844
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Geschlechtskrankheiten hier ein
Dr.Scheufele ist jetzt online.

Hallo! Ich hatte am 08.08.11 Kontakt mit einer Prostituierten.

Kundenfrage

Hallo!

Ich hatte am 08.08.11 Kontakt mit einer Prostituierten. Nach dem Verkehr und beim rausziehen aus der Vagina ist mir aufgefallen, dass das Kondom hochgerutscht war, da die Erektion nachgelassen hat.

Die Eichel war noch bedeckt, der Rest des Kondoms war aber aufgrund des erschlafften Penis zusammen mit der Vorhaut bis an den Eichelrand geruscht.

Besteht die Gefahr, dass ich mich mit dem HI-Virus angesteckt habe?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Geschlechtskrankheiten
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,

eine HIV-Infektion kann nur entstehen, wenn eine - wenn auch nur geringe - frische Verletzung vorhanden ist, durch die es zum Blutkontakt mit den Viren kommen kann. Da davon in Ihrem Fall nicht auszugehen ist und das Kondom trotz des Verrutschens einen zusätzlichen Schutz geboten hat, besteht in diesem Fall wirklich kein Grund zur Sorge. Ein Test nach Ablauf von 3 Monaten wird Ihnen dies bestätigen.

Mit freundlichen Grüssen,
Dr.N.Scheufele
Experte:  Dr.Scheufele hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Patient,

da Sie meine Antwort auf Ihre Frage gelesen, aber noch nicht akzeptiert haben, bitte ich Sie, mir mitzuteilen, ob Sie weitere Informationen wünschen, oder noch Unklarheiten bestehen. Prinzip von justAnswer ist es, die Arbeit der Experten durch Anklicken von „akzeptieren“ zu honorieren, wenn die Antwort zufriedenstellend war. Vielen Dank.

MfG,
Dr. N. Scheufele

Ähnliche Fragen in der Kategorie Geschlechtskrankheiten