So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an polli_face.
polli_face
polli_face, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 419
Erfahrung:  Airbag und Klimaanlagen Sachkundenachweis div. Herstellerschulungen
97209216
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
polli_face ist jetzt online.

Hallo, mein Fiesta (Baujahr 2014) wurde vor kurzem

Diese Antwort wurde bewertet:

Hallo,
mein Fiesta (Baujahr 2014) wurde vor kurzem Starthilfe gegeben, weil die Batterie leer war.
Nun Funktioniert seitdem die Start / Stop Automatik nicht mehr. Wenn ich die Zündung einschalte, gehen die Kontrollleuchten orange und grün an. Auch der Ein / Ausschalter für die Start / Stop Automatik kann die ersten Sekunden ein - und ausgeschaltet werden. Sobald ich aber losfahre, wird die Start / Stop Automatik ausgeschaltet. Ich habe gehört, dass man den Batteriesensor evtl. zurückstellen kann. Wie gehe ich am besten vor?

Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke ***** *****ür Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Wahrscheinlich ist ihre Batterie noch nicht im vollem Ladezustand oder sie ist derartig geschädigt sodass sie nicht die Spannung an nimmt.

Es sollte die Batterie mittels testgerät geprüft werden und wenn nötig ausgetauscht werden.

Weiterhin kann es sein das durch den Startvorgang mit Überbrückungskabel der Batteriesensor beschädigt worden ist.

Gruß

polli_face und weitere Experten für Ford sind bereit, Ihnen zu helfen.