So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MechanikerTom.
MechanikerTom
MechanikerTom, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 369
Erfahrung:  Mechaniker
26559809
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
MechanikerTom ist jetzt online.

Beim Ford Nugget Custom sitzt das Bremspedal so viel höher

Diese Antwort wurde bewertet:

beim Ford Nugget Custom sitzt das Bremspedal so viel höher als das Gaspedal, dass ich meist beim schnellen Wechsel von Gas auf Bremse mit den Schuhen von unten am Bremspedal hängenbleibe!
Meine Frage: kann man das Bremspedal niedriger setzten?

Sehr geehrter Kunde,

ist diese Vorfertigung serienmäßig verbaut?

Gruss

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
alles serienmäßig

Sehr geehrter Kunde,

vielen Dank für Ihre Information.

Es ist grundsätzlich so gewünscht, dass die Pedale nicht auf Reihe liegen. Grund hierfür dass man nicht versehentlich Bremse und Gaspedal gleichzeitig treten kann.

Da Ihnen der Hersteller selbst nicht weiterhelfen kann/will, kann ich nur als Alternative anbieten, hier eine Fachwerkstatt für Umbauten an behindertengerechten Fahrzeugen aufzusuchen. Diese können einen Umbau mit TÜV Eintragung vornehmen, und das Bremspedal niedriger setzen.

Leider scheuen sich die Vertragswerkstätten solche Umbauen zu machen, und setzen die Regelung als notwendig, ab 7 cm an... das sollte bei Ihnen nicht serienmäßig sein.

Ich hoffe, dass meine Idee, Ihnen ein Stück weiterhelfen konnte und stehe für weitere Fragen jederzeit gerne zur Verfügung.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Danke, ***** *****önnte helfen. Hoffentlich find ich im Kreis Garmisch eine solche Werkstatt. Ich habe schon allemöglichen Autos gefahren, aber einen solchen Höhenabstand habe ich nirgendwo vorgefunden.
In meinen Augen ist es eine Gefährdung weil a: der Bremsweg zu lang- und b: man mit den Schuhen seitlich unten an der Bremse hängen bleibt und nicht bremsen kann.
VG

Sehr geehrter Kunde,

da haben Sie Recht und die Möglichkeit bei einer Werkstatt für behindertgerechte Fahrzeuge ist die, die wir unseren Kunden empfehlen.

Leider habe ich bei Ihnen keine Idee, wer de weiterhelfen kann, aber ich denke "google" kann da weiterhelfen.

Ihnen alles Gute.

Gruß

MechanikerTom

Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
Vielen Dank
Kunde: hat geantwortet vor 1 Monat.
die Bewertung

Sehr geehrter Kunde,

die Bewertung muss mit Sternchen gekennzeichnet oder verbal eingetragen sein, dass ich sie lesen kann. Hier steht jetzt gerade nur "Bewertung"...

Gruß

MechanikerTom

MechanikerTom und weitere Experten für Ford sind bereit, Ihnen zu helfen.