So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 3651
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
experteer ist jetzt online.

Ich habe einen Ford F100 Bj 1956 mit V8 Bic Block Motor 7,5

Beantwortete Frage:

Ich habe einen Ford F100 Bj 1956 mit V8 Bic Block Motor 7,5 Liter. Problem ist wenn er kalt ist springt er sofort an sobald ich 20-30 km gefahren bin und ihn ausmache und dann wieder an springt er nicht mehr an. Der Anlasser dreht zu langsam bis gar nicht. Wenn ich warte bis er abgekühlt ist springt er sofort wieder an. Benzinpumpe, Lichtmaschine, Anlasser alles neu ausgetauscht trotzdem immer das gleiche Problem! Was ist das?
Beste Grüße
Hartmut Allner
Gepostet: vor 3 Monaten.
Kategorie: Ford
Experte:  experteer hat geantwortet vor 3 Monaten.

Sehr geehrter Fragestellerm vielen dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Prüfen Sie einmal mit einem Multimerter wie hoch der Widerstand bei warmen Motor zwischen dem Motorblock ( Zylinderkopf, Motorblock egal hauptsache eine blanke Metallstelle) und Batterie minus ist. Dieser darf nicht höher sein als etwa 10 Ohm ( bei blanken Metall). Ist der Widerstand höher haben Sie im warmen Zustand ein Masseproblem vorliegen, welches den Anlasser dann langsamer drehen lässt.

Ist der Widerstand in Ordnung, tauschen Sie das Plus kabel vom Anlasser zur Batterie aus ( wenn dieses irgendwo innen eine schlechte Stelle hat kann dies bei warmen Kabel auch zu diesen problemen führen.

Ist auch das in Ordnung sollte mal die Kompression geprüft und warm gegen kalt verglicen werden. Wenn ein Motor warm wird wird in der Regel die Kompression besser, ist hier aber der Kolbenring zu straff kann es sein, dass der Anlasser nicht mehr gegen die Kompression andrehen kann, hier sollten Sie dann einen Motor Spezialisten ( US Car Spezialisten) aufsuchen welcher andere Kolbenringe verbaut.

experteer und weitere Experten für Ford sind bereit, Ihnen zu helfen.