So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an daniela-mod.
daniela-mod
daniela-mod,
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 30
45451533
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
daniela-mod ist jetzt online.

Nach 6000 km rutscht die Kupplung bei meinem Ford Kuga.

Kundenfrage

Nach 6000 km rutscht die Kupplung bei meinem Ford Kuga. Werkstatt meint Verschleiß durch Fuß ständig auf der Kupplung. Ich fahre seit 55 Jahren Auto und musste bei nur einem Fahrzeug (Mercedes) nach 200 000 km die Kupplung reparieren lassen. Was kann man tun?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Ford
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Nachricht von JustAnswer auf Kundenwunsch) Sehr geehrter Experte, Ihr Kunde möchte ein Angebot von Ihnen über den zusätzlichen Service: Telefon-Anruf. Bitte teilen Sie ihm mit, ob Sie noch weitere Informationen benötigen oder senden Sie ihm ein Angebot, damit Ihr Kunde weiter betreut werden kann.
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
75% meiner Fahrten sind Langstrecken, bis 800 km je Richtung
Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Fragesteller, vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

Wenn wirklich wie von der Werkstatt behauptet Ihr Fuß die Ursache ist, so müsste in der Getriebeglocke eine deutlich erhöhte Ansammlung an Kupplungsstaub zu finden sein, außerdem müsste die Kupplung dann auch verbrannt riechen.

Am besten ist es Sie sind dabei wenn das Getriebe vo Motor abgenommen wird um selbst zu prüfen ob dies so ist.

Ford hat sehr gern Probleme mit den Ausrücklagern bzw. den Zylindern. Wenn die Kupplung nicht verbrannt riecht und auch kein übermäsiger Kupplungsstaub vorhanden sind, ist fast immer ein klemmendes Ausrücklager die Ursache für dieses Problem.

Experte:  experteer hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrte/r Fragesteller/in,

ich hoffe, ich konnte Sie bei der Lösung Ihres Problems unterstützen.
Über ein Feedback in Form einer positiven Bewertung, die Sie sehr schnell und einfach über die Bewertungssterne (3-5 Sterne) abgeben können, würde ich mich sehr freuen.
Sollten Sie noch Hilfe zu dieser Problemstellung benötigen, zögern Sie nicht, weitere kostenlose Nachfragen zu stellen. Setzen Sie dazu bitte den bisherigen Frageverlauf mittels der TextBox ganz unten einfach fort.

Mit vielen Dank für Ihre Nutzung von JustAnswer

Ihr Experteer

Experte:  daniela-mod hat geantwortet vor 12 Monaten.
Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,
Für diese Frage haben wir keine gültige E-Mail vorliegen.
bitte wenden Sie sich an den Kundendienst unter***@******.*** oder Tel.: 0800(###) ###-####
Bitte geben Sie bei Ihrer Kundendienst-Mitteilung das Benutzer-Konto
„JACUSTOMER-cqoaaa5u-„ an oder ändern Sie diese in Ihrem Benutzer-Konto unter „Mein Konto / Neue E-Mail-Adresse eingeben“.
Vielen Dank.