So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ford_Service.
Ford_Service
Ford_Service, Servicetechniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 139
Erfahrung:  KFZ-ELEKTRIKER KFZ-SERVICETECHNIKER
40472094
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
Ford_Service ist jetzt online.

Bei unserem FFocus Bj 2010 TDCi 1'6 l Tournier geht immer

Kundenfrage

Bei unserem FFocus Bj 2010 TDCi 1'6 l Tournier geht immer wieder bei längeren Fahrten unvermittelt der Motor aus. Erst lässt er sich wieder starten, gestern ist er dann gar nicht mehr angesprungen und musste abgeschleppt werden. Im März d.J. wurde bereits in einer Werkstatt dieser Fehler versucht zu beheben und folgendes gemacht:
Einspritzpumpe erneuert
Antriebsstrang Steuergerät pcm a+e
Pcm Modul programmiert
Schlauchrohrleitung 3 Stück 01473375
Schlauchrohrleitung 01473376
01486117
Kraftstoffverteilerrohr neu
Kraftstofffilter neu
Der Wagen ist seither knapp 2000 km gelaufen und der oben beschriebene Fehler wieder aufgetreten. Jedes Mal war es längere Strecke.
Wo könnte der Fehler liegen?
Vielen Dank ***** *****
Gepostet: vor 9 Monaten.
Kategorie: Ford
Experte:  Ford_Service hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Kunde,

Bitte geben sie mir mal die Fahrgestellnummer ihres Fahrzeugs.Damit kann ich schauen was es für Serviceinformation Rückrufaktion etc bei diesem Modell gibt . Diese fängt mit WF0... An .

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.

WF0SXXGCDSAP76087

Experte:  Ford_Service hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Kunde,

Stand das Fahrzeug über einen längeren Zeitpunkt ohne das es bewegt wurde ?

Dreht der Motor durch aber springt nicht an verstehe ich das richtig ?

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.
Der Wagen stand nicht längere Zeit sonder ist zuvor auf kürzeren Strecken bis ca 50-60 km mehrfach, davor einmal auf längerer Strecke von ca 700 km bewegt worden, auf dieser Fahrt war der Motor 2x ausgegangen, ließ sich aber wieder starten. Der Anlasser dreht, der Motor springt aber nicht an.
Experte:  Ford_Service hat geantwortet vor 9 Monaten.

okay alles klar .

Bei diesem Fehler sollte mal ein Rücklaufmengentest der einzelnen Einspritzdüsen gemacht werden .Es hört sich so das bei einer gewissenen wärmeentwickelt die Einspritzdüsen nicht mehr korrekt funktionieren . Wir selbst als Werkstatt wechseln öfters einzelne Düsen .

Sonst geht des Öfteren das EGR ( Abgas Ventil ) kaputt was ich bei diesem Fehlerbild aber nicht glaube .

Experte:  Ford_Service hat geantwortet vor 9 Monaten.

Sehr geehrter Kunde ,

mich hoffe wir konnten Ihnen helfen !

Bei weiteren Fragen stehen wir gern zur Verfügung !

Kunde: hat geantwortet vor 9 Monaten.

Wir haben Ihre Information an die Werkstatt gegeben und melden uns, sobald ein Ergebnis vorliegt. Vielen Dank zunächst mal!!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Ford