So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ford_Service.
Ford_Service
Ford_Service, Servicetechniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 139
Erfahrung:  KFZ-ELEKTRIKER KFZ-SERVICETECHNIKER
40472094
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
Ford_Service ist jetzt online.

Ich habe während der Fahrt die Meldung bekommen das der

Kundenfrage

Ich habe während der Fahrt die Meldung bekommen das der KeySchlüssel nicht im Auto wäre, was ist der Fehler?
Gepostet: vor 1 Jahr.
Kategorie: Ford
Experte:  Ford_Service hat geantwortet vor 1 Jahr.

Sehr geehrter Kunde ,

Das kann mehrere Ursachen haben . Hatten sie beide Schlüssel im Fahrzeug ? Wenn ja kann dies die Ursache sein das es manchmal dazu kommt das beide Schlüssel sich "stören".

oder die Fernbedienung ist beschädigt wovon ich nicht ausgehe.

Wie oft ist der Fehler den aufgetreten ?

Sie können mal eins machen . Die Zündung an und danach im Fahrzeug auf einen beliebigen Knopf der Fernbedienung drücken damit initialisiert sich die FB nochmals.

Sonst ist der Fehler bei Ford nicht bekannt das dies häufiger vorkommt .

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich hatte nur 1 Schlüssel mit im Auto, diese Meldung kam 3x hintereinander ich habe während der Fahrt dann okay gedrückt
Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ich habe noch eine Frage, kann es sein dass vllt die Batterie alle wird im Schlüssel?
Experte:  Ford_Service hat geantwortet vor 1 Jahr.

Ja das kann sein . Aber dann würde da stehen Schlüsselbatterie leer bitte wechseln . Aber sie können diese ganz einfach wechseln . Danach wie schon beschrieben Zündung an und 3 Sekunden eine Taste der Batterie drücken und wieder Zündung aus .

Experte:  Ford_Service hat geantwortet vor 1 Jahr.

sehr geehrter Kunde,

Ich hoffe wir konnten Ihnen helfen !

Bei weiteren Fragen stehen wir gern zur Verfügung !

Kunde: hat geantwortet vor 1 Jahr.
Ja haben sie, es ist alles wieder in Ordnung. Dankeschön