So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an kai-mod.
kai-mod
kai-mod, Kfz-Mechaniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 2
Erfahrung:  xxxx
84422447
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
kai-mod ist jetzt online.

Hallo, mein Ford Focus 1,8 Turbo DI/TDDI (DNW) springt in

Kundenfrage

Hallo,
mein Ford Focus 1,8 Turbo DI/TDDI (DNW) springt in letzter Zeit schlecht an. Erst beim dritten Versuch meistens. Gestern ging der Motor während der Fahrt einfach aus. Drehzahlmesser blieb bei 1500U hängen. Der Motor sprang danach ohne Probleme wieder an. Nachdem der Motor das nächste Mal via Zündschlüssel ausgemacht wurde startet er nun nicht mehr. Er dreht frei und Anlasser zieht gut durch. Am Stecker vom AGR-Ventil war ein Kabel (grün/gelb) gebrochen. Dies wurde repariert, startet trotzdem nicht.
Gruss Stephan
Gepostet: vor 2 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  Ford_Service hat geantwortet vor 2 Jahren.
Sehr geehrter justanswer Kubde ,
Wenn sie die Möglichkeiten haben lesen sie mal bitte die Fehlerspeicher aus . Das AGR. Vebtil an solches stellt bei fast jedem Dieselmotor mit laufe der Jahre ein Problem dar. Und diese sollte überprüft werden.
Allerdings hatten wir bei diesem Motor ab und zu Probleme mit der Verkabelung für den Drucksensor an der Einspritzpumpe . Dieser sollte erstmal geprüft werden .
Kunde: hat geantwortet vor 2 Jahren.

Hallo nochmal,

die Verkabelung scheint wirklich ein Problem zu sein. Am Luftmassenmesser war auch ein Kabel gebrochen. Trotzdem springt der Motor nicht an. Die Isolierung der Kabel an den ganzen Sensoren ist sehr hart und spröde mittlerweile. Wenn ich am Relais 9 (Einspritzanlage) die Kontakte 3+5 überbrücke ist ein deutliches Klicken vom Sensor zu vernehmen.

Gruss Stephan

Experte:  Ford_Service hat geantwortet vor 2 Jahren.
Hallo ,
Ja das hört sich so an als wären mehrere Probleme für das anspringen des Motors zuständig . Vielleicht wäre es ein guter Rat in eine fachwerkstatt zu fahren . Fehler auslesen zu lassen und eine Diagnose stellen zu lassen .
Experte:  kai-mod hat geantwortet vor 2 Jahren.

Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde,

wir haben gesehen, dass Sie eine Antwort von einem Experten auf Ihre Frage bekommen haben.

Sie haben auf Ihrem Benutzerkonto ein Guthaben hinterlegt, welches durch klicken auf einen der drei Smilies an den Experten und JustAnswer freigegeben wird.

Mit dem Button "bewerten und bezahlen" bestätigen Sie die Freigabe,
ohne erneut eine Zahlung leisten zu müssen.
Mit dem Button "dem Experten antworten" können Sie Ihre Nachfrage stellen, bis Sie mit der Antwort zufrieden sind.

Vielen Dank.
Ihr JustAnswer Moderatoren Team