So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an experteer.
experteer
experteer, Kraftfahrzeugtechnikermeister
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 3167
Erfahrung:  Ford Master, Citroen Servicetechniker, Kfz-Sachverständiger, Fachkundenachweis Airbag, Fachkundenachweis Klimaanlagen, Fachkundiger HV eigensichere Fahrzeuge (Elektro und Hybrid)
77184159
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
experteer ist jetzt online.

Hallo haben einen Focus Bj2006 mit 1.6l VtC Motor 115 PS die

Kundenfrage

Hallo haben einen Focus Bj2006 mit 1.6l VtC Motor 115 PS die Motorkontrollleuchte geht immer wieder an. Haben schon den Nockenwellensensor und den hydraulischen Geber der Einlassnockenwelle gewechselt, jetzt ist die Lampe wieder an. Außerdem hat eine Fordwerkstatt gesagt man soll 10W-40 Öl einfüllen....  Fehlercode der immer wieder auftaucht P000A

Gepostet: vor 3 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  experteer hat geantwortet vor 3 Jahren.

Sehr geehrter Fragesteller vielen Dank für Ihre Anfrage auf Justanswer.

 

Gern möchte ich Ihnen Ihre Frage wie folgt beantworten.

 

Der Fehler P000A bedeutet Nockenwellenverstellung langsame Reaktion.

 

Einfach ein dickeres Öl einfüllen sollte hier eigentlich keine Option darstellen. Ford Schreibt eigentlich das 5W30 Öl für alle Fahrzeuge außer einige der neuen ECO Boost Motoren vor.

 

Was hier meiner Meinung nach zum auftreten des Fehlers führt ist entweder eine nicht ganz sauber eingestellte Motorsteuerung (hier sollten die Steuerzeiten neu eingestellt werden da bei diesen Motoren bereits wenige mm Verstellung der Nockenwellen zu Fehlern führen kann), außerdem sollte hier eventuell einmal der Öldruck kontrolliert werden. wenn dieser nicht ausreicht so reagiert der Nockenwellenversteller eventuell nicht schnell genug bzw. er verstellt bei gleicher Taktung des Magnetventils nicht weit genug.

 

 

 

Experte:  experteer hat geantwortet vor 3 Jahren.
Sehr geehrter Fragesteller,

bestehen noch weitere Fragen?

Bitte Kontaktieren Sie mich wenn noch Erklärungsbedarf besteht.


Mit freundlichem Gruß

Experteer

Ähnliche Fragen in der Kategorie Ford