So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ford_Service.
Ford_Service
Ford_Service, Servicetechniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 139
Erfahrung:  KFZ-ELEKTRIKER KFZ-SERVICETECHNIKER
40472094
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
Ford_Service ist jetzt online.

Hallo,seit ca. einem 3/4 Jahr setzt bei unserem Galaxy 1,9TDI

Kundenfrage

Hallo,
seit ca. einem 3/4 Jahr setzt bei unserem Galaxy 1,9TDI BJ 3/2003 sporadisch das notlaufprogramm ein,sprich der Turbo lauft nicht mehr.Nach Zündung aus und Neustart ist alles wieder in Ordnung bis zum nächsten mal was im Winter häufiger (bis zu 2 mal täglich bei ca 50 km vorkam und jetzt im Sommer weniger vorkommt. letztes mal als das Fahrzeug 2 Tage nicht bewegt wurde. Auffallend ist noch das dies meistens aber nicht ausschlieslich bei Steigungen auftritt. Leider zeigt der Fehlerspeicher unserer 1A Werkstatt keinen Eintrag an. Auch tritt das Problem bei dehnen nie auf. Zuerst vermutete die Werkstatt der Turbo ist kaputt, mittlerweile sind sie sich da aber auch nicht mehr sicher.
Wir planen bald eine Urlaubsfahrt und hätten gern ein gutes Gefühl mit einem Fehlerfreien Fahrzeug unterwegs zusein.
Kundendienste sind so ziemlich immer erledigt wurden.
Die Km Leistung liegt bei ca.228000.
Wo könnte das Problem liegen?
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r)

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

So pauschal kann man die Frage nicht beantworten, es kommen leider eine ganze Reihe an Möglichkeiten in Betracht.
Um das Problem genauer eingrenzen zu können, erbitte ich folgende Rückinformationen:

- Fahrgestellnummer
- Sind ungewöhnliche Motorlaufgeräusche vorhanden - wenn ja: bitte beschreiben.
- Können Sie ungewöhnliche Abgasentwicklung feststellen? wenn ja: bitte Farbe / Geruch beschreiben.
- Leuchten im Tacho Warnlampen auf während der Motor läuft? Wenn ja: bitte beschreiben.


Bitte beantworten Sie mir die Rückfragen mit soviel Informationen wie möglich - leider ist es meist so, dass mehrere Ursachen in Betracht kommen. Um aus der Ferne eine möglichst genaue Diagnose stellen zu können, benötige ich so viele Hintergrundinformationen wie irgend möglich.


Vielen Dank XXXXX XXXXX

S. Seipp

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

Hallo SV Seipp,


Die FAhrgestellnummer istWF0GXXPSSG2L06684.


Ungewöhnliche Motorlaufgeräusche sind zum ersten mal bewußt aufgetreten vor ca. 3 Wochen. Es klang als wäre das Radlager vorn rechts defekt aber beim auskuppeln waren diese ungewöhnlichen geräusche auch weg. Der Motor lief auf ca.2000-2500 Umdrehungen. Nach dieser Fahrt etwa 50km wurde das Fahrzeug abgestellt und nach 6 Stunden wieder gestartet,die ungewöhnlichen Geräusche waren nicht mehr vorhanden.


Seitdem waren keinen Ungewöhnlichkeiten mehr feststellbar.


Ungewöhnliche Abgasentwicklung konnte ich bei Turboabschaltung nicht feststellen auch nicht bei sonstigen Fahrten.


Im Tacho leuchten keine Warnlampen wärend der Fahrt auf.


 


Was vielleicht noch erwähnenswert ist vor ca einem Jahr war immer ein leichtes Ruckeln vorhanden beim kalten Motor dieses verlor sich aber immer bei erreichen der Betriebstemperatur.Unsere Werkstatt hat im damals verschmorten und daraufhin ausgewechselten Sicherungskasten im Motorraum zwei Kabel umgesteckt, seitdem ist das Ruckeln verschwunden, aber in der Zwischenzeit (vor ca 6 Monaten) ist der Sicherungskasten wieder verschmort gewesen und mußte ausgetauscht werden.