So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Ford_Service.
Ford_Service
Ford_Service, Servicetechniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 139
Erfahrung:  KFZ-ELEKTRIKER KFZ-SERVICETECHNIKER
40472094
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
Ford_Service ist jetzt online.

Hallo miteinander. Ich habe folgendes problem. Ford Transit

Kundenfrage

Hallo miteinander.
Ich habe folgendes problem. Ford Transit (diesel) bj 83. Das Fzg springt nicht an. Filter habe ich schon beide erneuert. Leitungen an der Verteilereinspritzpumpe entfernt und festgestellt das kein kraftstoff kommt. Die Leitungen verfolgt von Tank zum Filter. Dazuwischen ist ein Schneckenartiges Bauteil wo jeweils eine Leitung hin und eine weg bzw zum Filter führt. Ist das so eine Art Kraftstoffpumpe? Elektrisch angesteuert wird dieses Bauteil zumindest. Relaisschaltung, Ansteuerung etc. wie kann man da an Schaltplane kommen? Ich bin zwar KFZ Mechaniker aber als ich geboren wurde war das Fahrzeig schon sechs jahre on the Road :) ... danke XXXXX XXXXX voraus.
Gruß XXXXX XXXXX
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Attachments are only available to registered users.

Register Here


Leider liegen mir zu dem frühen Baujahr Ihres Transit keine Stromlaufpläne bzw. nur noch sehr lückenhafte Unterlagen vor.
Ich könnte mir im Prinzip nur vorstellen, dass es sich bei dem besagten Teil um ein Bauteil einer eventuell vorhandenen Standheizung ODER um eine Kraftstoffvorwärmung handelt...

Haben Sie die Möglichkeit, von dem Ding Teilenummern abzulesen oder ein Foto davon zu machen?

Für Rückfragen stehe ich Ihnen sehr gerne zur Verfügung.
Bitte stellen Sie diese ggf. vor Abgabe einer Bewertung damit mich die
Rückfrage auch erreicht !


Mit kollegialen Grüßen,

S. Seipp
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro