So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an KFZ-Online.
KFZ-Online
KFZ-Online, Kfz-Meister
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 1689
Erfahrung:  Lehrgänge: Gaseinbau & Wartung, Elektronik
60016445
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
KFZ-Online ist jetzt online.
Ford

mondeo 2l tdci MK4 zeigt auf der autobahn immer wieder motorstörung

und geht auf notlauf
nach aus... Mehr anzeigen
und geht auf notlauf
nach aus und anmachen wieder alles ok nach 2 -3 km wieder das selbe auto war schon 4 mal bi ford fehler löschen und alles wäre ok meint ford.

mfg patrick
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Ford
Weniger anzeigen
Stellen Sie Ihre Eigene Ford Frage
hat geantwortet vor 5 Jahren.
Schönen Guten Tag werter Justanswerkunde.
Ich bedanke mich für Ihr Vertrauen in unsere Experten und möchte Ihre Anfrage nach bestem Wissen und Gewissen beantworten, um Ihr Anliegen zu lösen.

Sie haben mit Sicherheit eine Problematik mit der Einspritzanlage, die den Fehler auslösen wird. Denkbar wäre eine falsch justierte Flügelzellenpumpe oder alternativ ein nicht richtig funktionierender Partikelfilter(falls schon verbaut). ES ist in Ihrem Fall mit dem Auslesen des Fehlerspeichers nicht immer getan, sondern es sollte eine Diagnosefahrt mit angeklemmtem Werkstatttester durchgeführt werden, damit die Fehlerquelle während das Ereignis auftritt gefunden werden kann.

Mit freundlichem Gruß, Thomas

Ich hoffe Ihnen mit meinen Ausführungen geholfen zu haben und bitte bei Rückfragen mir zu antworten.

Über eine positive Bewertung würde ich mich natürlich auch freuen.

Vielen Dank im Voraus !

Kundenantwort hat geantwortet vor 5 Jahren.
wäre es auch ratsam ein software abdate bei ford zu machen ? wir fahren oft kurzstrecken wie bkomme ich dann den dpf wieder frei



KFZ-Online, Kfz-Meister hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ein Softwareupdate würde in keinem Fall schaden, nur ob es den Erfolg bringt ist vorab immer fraglich.
Wenn Sie hauptsächlich Kurzstrecken fahren, so ist mit Sicherheit der DPF schuld. Dieser muss mit einigen Vollgasfahrten auf der Autobahn über mehrere Kilometer wieder freigebrannt werden. Wenn das nicht funktioniert kann er auch mittels Diagnose freigebrannt werden. Ansonsten ist ein neuer Filter fällig, da die modernen DPF-Fahrzeuge alle für Langstrecken ausgelegt sind muss der Filter regelmäßig freigebrannt werden, indem man das Fahrzeug über die Autobahn fährt. Andernfalls kann dieser vorzeitig verbraucht sein, so wie es in Ihrem Fall den Anschein hat.