So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an cobrajag.
cobrajag
cobrajag, Sonstiges
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 2355
Erfahrung:  Mechaniker, Kfz-Meister
32541373
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
cobrajag ist jetzt online.

Hallo, habe Ford Mondeo Kfz-Id: WFOWXXGBBW1P30486 Typ BWY 2L.

Kundenfrage

Hallo, habe Ford Mondeo Kfz-Id: WFOWXXGBBW1P30486 Typ BWY 2L. Der Injektor am 4. Zyl. war vekokt. Wir habe ihn vorerst gereinigt und wieder eingebaut. Nun muss die Hochdruckleitung entlüftet werden. Die Verschraubung am Injektor wurde schon gelöst und mehrfach der Motor durchgedreht. Kein Erfolg.
Ein Bekannter sagte mir, daß an der Verteilereinspritzpumpe ein Entlüftungsanschluß für die Entlüftung mit Vakuumpumpe sich befindet. Wo befindet sich dieser und wie ist der Arbeitsablauf.
Bin Nutzfahrzeug-Mechatroniker von Beruf.
Vielen dank
MFG Robert Wagner
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  cobrajag hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Kunde

Vielen Dank dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

 

Um das System zu entlüften ist eine Unterdruckpumpe an die Rücklaufleitung der Pumpe anzuschließen und daduch den Kraftstoff anzusaugen bis er blasenfrei austritt.. Dazu ist die Rücklaufleitung am Kraftstoffilter zu demontieren und die Pumpe an die Leitung/schlauch anzuschließen.

 

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button „dem Experten antworten" kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine positive Bewertung Ihrerseits freuen.

Mit freundlichen Grüßen Ihr Kfz-Meister