So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

fahre einen mondeo 2,2 tdci 175 ps bauj. 2009 seit einiger

Kundenfrage

fahre einen mondeo 2,2 tdci 175 ps bauj. 2009
seit einiger zeit habe ich laut bordcomputer einen momentanverbrauch von utopischer höhe
( bis über 50l pro 100 km )
und nach dem tanken zeigt er eine geringere reichweite an ca 600 km ( voller tank )
Gepostet: vor 4 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Es besteht die Möglichkeit mit dem Diagnosecomputer eine Mengenkorrektur des Bordcomputers vorzunehmen.
Bei einem Anzeigewert von 50 l ist aber eher von einem Defekt des Bordcomputers auszugehen .

Zum Verständnis für mich: Wir sprechen über die Durchschnittsverbrauchsanzeige, nicht über die Momentanverbrauchsanzeige die auf jede Gaspedalbewegung reagiert?

Welche Verbrauchs- Reichweitenwerte waren bei dem Fahrzeug sonst üblich?
Sehr wichtig: Was hat die Fordwerkstatt schon in der Sache unternommen?

Vielen Dank XXXXX XXXXX!

Mit freundlichen Grüßen,

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

verbrauch zwischen 4,0 - 7,5 l pro 100 km


momentanverbrauch bei cons.80km/h zw. 4,0 - 45 l anzeige springt hin und her


reichweite vorher ca 960 km bei vollem tank

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke für die Rückinfos!

Hat die Ford-Werkstatt schon etwas wegen dieser Beanstandung unternommen oder Teile ausgetauscht?

Wurde ein Mengenabgleich durchgeführt ?

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
hab keine ahnung was geweckselt wurde
stehen mit ford köln in vermindung

achso der motor ist mir mal durchgegangen

da hat ford gesagt turbo defeckt - wurde gewechselt und anschliesend brennstoff im oel
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Danke für die Info.

Dann haben wir ja schon zwei Fehler... Diesel im Motoröl ist überhaupt nicht gut, hoffentlich wurde das behoben? Hat man Ihnen einen neuen Motor eingebaut oder nur den Turbolader ausgetauscht?

Wie gesagt: Was die falsche Verbrauchsanzeige angeht gibt es nur die Möglichkeit dass das Kombiinstrument (Display) defekt ist und Berechnungsfehler macht oder das die Signalübertragung gestört ist.
Wobei ich festhalten muß, dass ein Springen der Momentanverbrauchsanzeige beim Gasgeben normal ist!
Was die Reichweitenberechnung angeht sollte wie gesagt eine Korrektur der Mengenberechung durchgeführt werden.

Wenn die Sache aber schon mit dem Werk in Absprache ist wird man erfahrungsgemäß demnächst mit dem Austauschen von Bauteilen beginnen.

Es tut mir leid, dass ich ihnen keine genaueren Informationen bzw. Hilfestellungen geben kann - wenn ich aber nicht weiss, was schon alles gemacht oder getauscht wurde kann ich nichts genaues sagen weil dazu viel zu viele Möglichkeiten in Betracht kommen.


Für Rückfragen stehe ich Ihnen selbstverständlich zur Verfügung – diese sind kostenlos. Stellen Sie diese nach Möglichkeit vor einer Bewertung.

Viele Grüße!
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
bei eingeschalteten tempomat,sowie gasbedal halten auf gerader strecke springt die anzeige hin und her..
motor wurde nicht getauscht nur turbo
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
DXXXXX XXXXXegt das Problem mit Sicherheit am Instrument .

Haben Sie denn nun noch immer Diesel im Motoröl ?
Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.

gestern oelstand kontrolliert und wieder diesel im oel...

auto abholen lassen...man sagte mir das der russpartikelfilter sich nicht regenerieren würde und dadurch der zuviel eingespritzte diesel an den laufbuchsen in die oelwanne geraten würde.

langsam ist bei mir märchenstunde

momentanverbrauch immer noch zuhoch

Kunde: hat geantwortet vor 4 Jahren.
09:27 EST

gestern oelstand kontrolliert und wieder diesel im oel...


auto abholen lassen...man sagte mir das der russpartikelfilter sich nicht regenerieren würde und dadurch der zuviel eingespritzte diesel an den laufbuchsen in die oelwanne geraten würde.


langsam ist bei mir märchenstunde


momentanverbrauch immer noch zuhoch


motor wurde nicht getauscht...nur turbo



Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Guten Morgen -

zwar klingt das zunächst etwas merkwürdig - was die Werkstatt Ihnen da erklärt hat ist aber durchaus richtig und hat sich in letzter Zeit als gängiges Problem bei Fahrzeugen mit Partikelfilter gezeigt - nicht zu letzt durch eine Studie des ADAC.

Wenn das Motorsteuergerät die Regeneration einleitet, wird eine zusätzliche Menge Kraftstoff eingespritzt - und zwar nachdem der Kolben den oberen Totpunkt passiert hat. Folge ist, dass der unverbrannte Kraftstoff an den Zylinderwänden haften bleibt und so in die Ölwanne gelangt.

Dieses Problem haben derzeit fast alle Hersteller, es beschränkt sich nicht nur auf Ford.

Es wäre auch zu prüfen, ob das Fahrzeug permanent versucht zu regenerieren also nacheinspritzt, dies würde u.U. auch die springende Verbrauchsanzeige erklären. Bitte halten Sie mich auf dem Laufenden, was in der Werkstatt herausgekommen ist.!

Freundliche Grüße,
SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 4 Jahren.
Hallo,

Gibt es schon Neuigkeiten?

sofern keine Rückfragen mehr bestehen bitte ich um die Abgabe einer (positiven

Attachments are only available to registered users.

Register Here
) Bewertung.



Bei Rückfragen zu diesem oder einem anderen Thema, jetzt oder später stehe ich Ihnen gerne zur Verfügung. Bis dahin freue ich mich über eine freundliche Bewertung.

Mit freundlichen Grüßen,

SVBS Kfz-Sachverständigenbüro
Fahrzeugdiagnose aller Systeme
Unfallgutachten
Fahrzeugbewertung
Gebrauchtwagenkaufberatung
Reparaturgutachten
Motor- / Getriebeschäden


www.svbs-gutachten.de

Ähnliche Fragen in der Kategorie Ford