So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Meine Zentralverriegelung am Ford Focus Da3 Bj.2005,springt

Kundenfrage

Meine Zentralverriegelung am Ford Focus Da3 Bj.2005,springt im Stand oder werend der Fahrt hin und her(zu-auf-zu-usw).
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Das Problem kann bzw. wird hier entweder an einem defekten Mikroschalter im Türstellelement ODER einem Kabelbruch in einer Durchführung von der Karosserie zu einer Tür zu suchen sein; Ihrer Beschreibung nach gehe ich aber eher von einem defekten Mikroschalter aus - in ganz seltenen Fällen kann ein defektes Zentralverriegelungssteuergerät der Übeltäter sein.

Vorgehensweise zur Lokalisierung an welcher Tür der Fehler sitzt: Multistecker des Türkabelsatzes an der A- bzw. B-Säule abziehen und wieder anschließen - dabei prüfen, bei welchem Stecker das Klackern der ZV aufhört. Bei der Gelegenheit können auch gleich die Kabel in den Tüllen auf Beschädigungen überprüft werden.

Alternativ kann natürlich auch die Ford Werkstatt mit dem Diagnosecomputer schnell feststellen wo das Problem liegt da die ganze Anlage in die Eigendiagnose des Ford eingebunden ist.

Mit freundlichen Grüßen,
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo,
bitte reagieren Sie auf die Beratung !