So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Diagnosty.
Diagnosty
Diagnosty, Sonstiges
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 543
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
64532552
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
Diagnosty ist jetzt online.

Mein Ford Mondeo Baujahr 2004 2,0 115 PS TDCI läuft im unteren

Kundenfrage

Mein Ford Mondeo Baujahr 2004 2,0 115 PS TDCI läuft im unteren Drehzahlbereich nicht.
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, XXXXX XXXXX sich an JustAnswer gewandt haben.

Bitte beschreiben Sie das Fehlerbild etwas genauer :

Geht der Motor im Leerlauf aus oder hat er Aussetzer, Leistungsverlust o.Ä. ?
Ist das Problem nur bei kaltem oder warmem Motor vorhanden?

Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Die gelbe Motorkontrolleuchte brennt,auch nachdem der Fehler gelöscht wurde.Motor läuft rund im Stand und geht nicht aus.Da die Fehlersuche ergebnisslos blieb und das Auto jeden Tag gebraucht wird hat mir die Werkstatt das AGR-Ventil zum Ansaugrohr blind gelegt damit das Ruckeln zwischen 1000 und 2000 U/min nicht auftritt.Auch die ESP-Leuchte brennt.

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Auch die ESP-Leuchte brennt
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Da die Fehlerwarnleuchte noch immer aufleuchtet: Welcher Fehler ist denn jetzt NACH den Maßnahmen die die Werkstatt ergriffen hat noch abgespeichert ?

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Das ist ja das Problem,es ist kein Fehler abgespeichert
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Unvollständige Antwort.
Bei meinen Ford Mondeo TDCI 115PS Baujahr 2004 leuchtet die Motorlampe und die ESP-Lampe.Bei1000-2000U/min stottert er.Das Agr-Ventil wurde getauscht aber es geht trotzdem nicht.Es wurde auch kein Fehler abgespeichert.
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Ich benötige immer noch Hilfe.
Experte:  Diagnosty hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrte(r) JustAnswer Kunde/in
vielen Dank für Ihre Anfrage,

ich möchte mich hier mal einklinken und meinen Kollegen unterstützen,da ich viel mit der Fehleruche an Common Rail zu tun habe.

Es ist natürlich mit den Angaben die Sie machen schwer einen Bereich abzustecken in welchem der Fehler liegt.Das AGR Ventil blind legen ist natürlich nicht der richtige weg,da das vom Steuergerät über andere Sensoren gemerkt wird.

Es könnte also vom Luftmassenmesser über das Steuerventil vom Turbolader oder einer defekten Einspritzdüse alles sein.

Die Esp-Lampe geht an ,da dieses das empfindlichste Steuergerät im System ist und über die Multiplex Leitung merkt,dass die Signale der Einspritzanlage nicht korrekt sind.

Jetzt der Grund warum ich mich hier einklinke.

Ich hatte mal einen Fehler in einem Renault Scenic mit ähnlichen Symptomen.

Das Fahrzeug ruckte und es kam immer zuerst die esp Lampe und dann die Einspritzkontrolllampe.Nachdem ich sehr viele Teile erneuert hatte und ich ziemlich ratlos war, habe ich den Katalysator erneuert.

Das Fahrzeug lief wieder perfekt.

Trotz alle dem muss bei Ihrem Fahrzeug ein Vergleich der Soll und Istwerte der Parameter im Steuergerät durchgeführt werden.Am besten bei einer Probefahrt.

Mit freundlichen Grüßen
Chris

----------------------------------------------------------------------------

Sollte Ihnen meine Antwort weiter geholfen haben bitte ich Sie die Antwort zu akzeptieren und eine Bewertung zu schreiben.
Ich werde Ihnen nach akzeptierter Antwort selbstverständlich weiterhin kostenfrei zur Verfügung stehen bis wir das Problem gemeinsam gelöst haben!

Ähnliche Fragen in der Kategorie Ford