So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

an meinem 2,0 L calaxy leuchtet die öldruck warnleuchte und

Kundenfrage

an meinem 2,0 L calaxy leuchtet die öldruck warnleuchte und die hytrostößel klappern ,habe heute ölund filter gewechselt,geräusche und warnleuchte sind immer noch da ,ich habe dann nochmal das öl abgelassen als ich den ölfilter abschraubte war im ölfilter kein öl ?
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  MechanikerTom hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Ratsuchender,

vielen Dank für Ihre Anfrage bei JustAnswer.

Ich werde versuchen Ihre Frage nach besten Wissen und Gewissen zu beantworten.

Wie lange haben Sie den Motor nach dem Ölwechsel laufen lassen? Gleich als das Klackern wieder anging ausgemacht oder weiter laufen lassen?

Gruss Thomas Hildebrandt
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
ich habe ihn weiter laufen lassen ca 10 min, hytrostößel bekommen nicht öl
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Erneut posten: Ungenaue Antwort.
sie können nicht helfen,ihr seit nur geldabzocker
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Guten Morgen,

warum mein Kollege die Frage nicht weiter beantwortet hat kann ich leider nicht sagen.

Die Ursache für Ihr Problem ist eine defekte Ölpumpe oder ein verstopfter Ölkanal, dadurch werden die Stößel nicht mit Öl versorgt und der Filter füllt sich nicht.
Wenn Sie den Motor zehn Minuten ohne Öldruck haben laufen lassen können Sie davon ausgehen, das Kurbelwellenlager und Pleuellager nun beschädigt sind.

Die Ölwanne ohnehin ausgebaut werden muß um die Ölpumpe zu ersetzen müssen nun unbedingt auch die Pleuellagerschalen demontiert und geprüft werden ob es hier zum Einlaufen der Lagerschalen gekommen ist.

Sie dürfen den Motor auf keinen Fall weiter laufen lassen, wenn die Öldruckwarnleuchte nicht erlischt bzw. kein Öldruck anliegt - nicht einmal 30 Sekunden.



Bei Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung

Mit freundlichen Grüßen,
Peter Hoffmeister

Ähnliche Fragen in der Kategorie Ford