So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Hallo ich habe einen F250 Super Duty 2006 und bräucht dringend

Kundenfrage

Hallo ich habe einen F250 Super Duty 2006 und bräucht dringend die Datenfür die Achsvermessung,
Bin vor zwei Tagen in einen Graben gerutscht,und unter dem Schnee war ein Betonrohr
und bin mit der rechten Vorderachse dagegen gefahren und seit dem geht die Lenkung etwas
schwerer was kann das sein .
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.

Ich werde versuchen, Ihre Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.

Wenn die Lenkung etwas schwerer geht, wird mindestens ein Teil Schaden genommen haben - bei solchen "Einschlägen" meist Spurstange, Axialgelenk oder das Lenkgetriebe selber. Wenn diese gestaucht / verbogen sind, kann man das mit bloßem Auge nicht immer sehen.

Ich empfehle daher, zumindest die Spurstange komplett auf Verdacht zu ersetzen, dann die Verschraubungen der Vorderachse auf der rechten Seite zu lösen und das Fahrzeug so einmal einzufedern und danach die Achsvermessung durchzuführen.

Es gibt beim Super Duty meines Wissens nach auch drei verschiedene Einstellvarianten je nach dem, wie der Truck genutzt wird.

Hier sind zumindest zwei davon, (ohne Gewähr)

camber = 0.2 - 1.2 deg
caster = 2.0 - 4.0 deg
toe = 0.02 - 0.22 deg

Cross camber = -0.50 -> 0.50 deg
Cross caster = -0.50 -> 0.50 deg
Total toe = 0.04 -> 0.44 deg

und

Front ---
camber = 1.0 - 5.0 deg (hier ist eine extreme Sturzeinstellung möglich)
caster = -0.3 to 1.7 deg
toe = 0.05 - 0.20 deg
Total toe = 0.05 to 0.45 deg


Ich rate an, die genauen Daten bei Ihrem Importeur / Händler zu erfragen,




Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister