So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

ich habe eine focus c-max 125ps 7gang cvt getriebe 62.000

Kundenfrage

ich habe eine focus c-max 125ps 7gang cvt getriebe 62.000 km seit kurzem habe ich geräuche am getriebe nur beim stehen ich war beim Ford händler man sagte mir das geräusch komt vom getribe und dass kann man nicht reparieren nur austauschen kosten 6000-6500 euro was kann ich machen.
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  schraubendreher hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.


In diesem Fall, sollten Sie zunächst die Ölversorgung des Getriebes prüfen lassen. Möglich wäre es, dass die sporadischen Geräusche durch einen Fehler im Bereich der Ölversorgung verursacht werden. Diese könnten durch einen zu geringen Ölstand oder eine Fehler im Bereich der Ölpumpe verursacht werden.
Desweiteren muss geprüft werden, ob Späne im Getriebeöl vorhanden sind. Sollte dies nicht der Fall sein, ist ein Getriebeschaden fast ausgeschlossen.


Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.


Mit freundlichen Grüßen:
Schraubendreher
Kunde: hat geantwortet vor 6 Jahren.
Erneut posten: Other.
getriebe öel wurde schon geprüft.
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.

Ich werde versuchen, Ihre Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.

Leider muß ich mich der Aussage Ihres Ford Händlers anschließen.

Das Problem tritt leider öfter auf, im Getriebe hat dann bereits Spanfraß stattgefunden und eine Instandsetzung ist zum Einen wirtschaftlich nicht rentabel und zum Anderen kann man schlecht für eine solche Reparatur ein Jahr Gewährleistung geben, daher wird eine Ford Werkstatt - die im Übrigen vom Werk die Vorgabe haben, Automatikgetriebe NUR auszutauschen und KEINESFALLS zu reparieren, Ihenn da nicht helfen können. Es sei denn, der Wagen ist noch keine zwei Jahre alt oder nur knapp darüber, dann wäre es Garantie bzw. man könnte einen Kulanzantrag stellen.

Sie haben nur die Möglichkeit, das Getriebe von einem freien Fachbetrieb, der auf Automatikgetriebeinstandsetzungen spezialisiert ist reparieren zu lassen oder ein generalüberholtes Austauschgetriebe zu kaufen und dies einbauen zu lassen.
Beide Varianten werden Sie ca 2.000,00 € kosten - das ist zwar eine Menge Geld, aber im Vergleich zum Ford-Neugetriebe immer noch preiswert.



Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister