So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an MacGyver162.
MacGyver162
MacGyver162, Sonstiges
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 4299
Erfahrung:  xxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxxx
32593761
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
MacGyver162 ist jetzt online.

Ich habe einen F Mondeo Turnier Titanium S (2,2 TDCI, Bj 2008)

Kundenfrage

Ich habe einen F Mondeo Turnier Titanium S (2,2 TDCI, Bj 2008) gekauft.
Bin super zufrieden, bis auf die Telefonie.
Die Anlage kann mein Nokia N 97 mini nicht voll auslesen.
Es wurde schon das Modul getauscht. Dann funktionierte es.
Doch ich höre weder den Eingangsrufton, noch kann ich den Anrufer hören.
Keine so schöne Sache, wenn man dienstlich auf eine funktionierende Telefonanlage angewiesen ist.
Nun habe ich erstmal wieder das alte Modul drinnen.
Kennt jemand eine Lösung?

Wäre sehr froh darüber
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrte(r) Ratsuchende(r),

vielen Dank, dass Sie sich an JustAnswer gewandt haben.

Ich werde versuchen, Ihre Frage nach bestem Wissen und Gewissen zu beantworten.

Leider hört man sehr oft von Problemen was Bluetooth Freisprechen angeht- nicht nur bei Ford, auch bei etlichen anderen Herstellern. Problem sind hier eigentlich die Handies, deren Software teilweise einfach nicht sauber programmiert ist, ogbleich Bluetooth ein Standard ist.

Das Modul wurde ja nun schon getauscht , ich nehme an, die Software des Fahrzeuges ist auf dem neuesten Stand.

Wurde die Funktion schon mit einem anderen Handy ausprobiert, funktioniert es damit dann?

Haben Sie ein Softwareupdate Ihres Mobiltelefons geprüft bzw. ist die Firmware auf dem neuesten Stand?

Ich habe leider nur eine Kompatibilitätsliste für das 2011er Modell vorliegen, aber sogar darin ist das N97 nur als eingeschränkt kompatibel aufgeführt.



Für Rückfragen stehe ich Ihnen jederzeit zur Verfügung.

mit freundlichen Grüßen,


Peter Hoffmeister






Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Sehr geehrter Herr Hoffmeister,

ich habe das Handy schon im Alpina, im A6 und auch in einem brandneuen Mondeo in Betrieb gehabt. Immer voll funktionsfähig.

Mir wurde von meinem freundlichem -ja wirklich freundlichem- Fordhändler mitgeteilt, das ab der 36 KW 2008 eine Modulumstellung erfolgte.

Die haben sich dort wirklich sehr bemüht.

Doch könnte, so wurde mir mitgeteilt, alte Kabelstrangbelegung und neues Modul nicht voll kompertiebel sein. Dadurch könne ein Singnal -Eingangstonübertragung- nicht funktionieren.

Jetzt -sollte es keine Lösung geben- überlege ich, das Fahrzeug wieder

(leider mit Verlußt) abzugeben, da es für mich (freier Handelsvertreter) nicht tragbar ist, ohne ordentliche Telefonie im Fahrzeug zu arbeiten.

 

Wäre schade, da ich das Fahrzeug ansonsten prima finde.

Und ich kann doch in meiner Branche (Arbeitsschutz u. Industrievertrieb) nicht mit `nem Alpina zum Kunden, nur weil da das Telefon funktioniert.

 

mfg H.-Jürgen Brauer

 

PS; oder bin ich von meinen VOLVO`s verwöhnt, die hatten immer ein top Telefon eingebaut

Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
Ja alle Software auf dem aktuellemn Stand
Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
Die Eingangstonübertragung funktioniert laut der Kombatibilitätsliste (was für ein Wort) in der Tat nur eingeschränkt.

Die einfachste Prüfung wäre wie gesagt, ob ein anderes Telefon in Ihrem Fahrzeug einwandfrei funktioniert.

Ich gehe aber davon aus, dass es keine Abhilfe gibt, das N97 in Ihrem Auto zum Laufen zu bringen. Da hilft leider nur: anderes Auto oder anderes Handy. ;)

Sie können wie gesagt versuchen, an Ihrem N97 ein Firmwareupdate vorzunehmen, mit ein wenig Glück funktioniert es dann.
Ansonsten muß ich mich den Aussagen Ihres Ford Händlers leider anschließen.

Viele Grüße,
Peter Hoffmeister
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.

Ja mein einfaches "Privathandy" 6303 c) funktioniert ohne Abstriche.

Egal ob altes, oder neues Modul.

Demnächst werde ich für meine dienstlichen Zwecke ein Nokia E 7 verwenden.

Ist dieses den voll einsatzfähig?

 

mfg H.-Jürgen Brauer

 

 

Experte:  MacGyver162 hat geantwortet vor 5 Jahren.
In der aktuellen Liste taucht das E7 leider nicht auf.

Wenn das alte Handy funktioniert, liegt das Problem also defintiiv am E97... sehr schade eigentlich.

Ich habe es bei VW / Audi Modellen aber auch ziemlich oft, dass Kunden mit Nokia Telefonen erhebliche Probleme haben. Samsung und Sony Geräte scheinen besser zu funktionieren.

Mein Vorschlag ist: Beim Ford Händler um die aktuelle Liste der unterstützten Mobiltelefone bitten und danach die Kaufentscheidung fällen, um sicher zu gehen.