So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten.
    Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an Mustermann.
Mustermann
Mustermann, Diagnosetechniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 1427
Erfahrung:  Diagnosetechniker mit Schwerpunkt in Diagnose aller Systeme
37181644
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
Mustermann ist jetzt online.

habe einen ford mondeo mk2 mit 131 ps, fahrzeug fängt an zu

Kundenfrage

habe einen ford mondeo mk2 mit 131 ps, fahrzeug fängt an zu ruckeln und geht stellenweise aus wenn er warm wird. war schon 2 mal bei ford, die haben denn fehler nicht feststellen können. die vermuten das es das steuergerät ist. haben steuergerät eingeschikt und die haben keinen fehler festgestellt. nun hat mann mir gesagt, es könnte auch der temperaturfühler oder der luftmengenmischer sein. wer kann mir helfen?? mfg
Gepostet: vor 5 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Sehr geehrter Kunde,

vielen dank, dass Sie sich für Justanswer entschieden haben. Nach bestem Wissen und Gewissen möchte ich Ihre Frage beantworten.

Natürlich sollte zunächst alles andere ausgeschlossen werden bevor man einen Fehler am Steuergerät vermutet.
In Ihrem Fall sollte in der Tat die Sensorik geprüft werden. Ein fehlerhafter Temperaturfühler kann genau zu einem solchem Fehler führen.
Hier sollte man mit der Suche beginnen. Ein zu tiefer Temperaturwert sorgt für absolutes Chaos der Einspritzanlage.
Wenn die Temperatur beispielsweise bei -20Grad liegt erkennt dies das Steuergerät nicht als Fehler. Wenn der Motor jedoch in der Realität 90Grad ist das Gemisch viel zu fett, was zu Motorruckeln und dem Absterben führt. Dann muss man warten bis der Motor wieder abgekühlt ist um diesen überhaupt wieder starten zu können.
Ansonsten sollte die Verkabelung zum Steuergerät geprüft werden. Insbesondere natürlich die Spannungs- und Masseversorgung.
Ein Fehler in diesem Bereich kann fälschlicherweise als ein Steuergeräte defekt interpretiert werden.

Bei Rückfragen stehe ich Ihnen unter dem Button "dem Experten antworten" kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung Ihrerseits sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen

Widlock
Kunde: hat geantwortet vor 5 Jahren.
muß dies erst morgen probieren, aber es ist eine gute antwort. danke
mfg
h.joppich
Experte:  Mustermann hat geantwortet vor 5 Jahren.
Hallo Herr Joppich,

halten Sie mich einfach auf dem Lacufenden und ich versuche Ihnen zu helfen.

Grüße

Widlock

Ähnliche Fragen in der Kategorie Ford