So funktioniert JustAnswer:
  • Fragen Sie einen Experten
    Tausende Experten in über 200 Kategorien.
  • Erhalten Sie eine professionelle Antwort
    Per E-Mail oder sofortiger Benachrichtigung, während Sie auf unserer Website warten. Stellen Sie ggf. weitere Anschlussfragen.
  • 100%ige Zufriedenheit garantiert
    Bewerten Sie die erhaltene Antwort.
Stellen Sie Ihre Frage an pelp88.
pelp88
pelp88, Kfz-Mechatroniker
Kategorie: Ford
Zufriedene Kunden: 91
Erfahrung:  Schwerpunkt PKW
60037051
Geben Sie Ihre Frage in der Kategorie Ford hier ein
pelp88 ist jetzt online.

Hallo zusammen, ich habe seit ner woche einen gebrauchten

Kundenfrage

Hallo zusammen,
ich habe seit ner woche einen gebrauchten fiesta Bj.06/70 PS Benziner.Als ich heute eine Geschwindigkeit von exakt 110 kmh gefahren bin begann ein komisches viepen/piepsen. Habe ich die Geschwindigkeit reduziert oder bin schneller gefahren verschwand das Geräusch. Was kann das sein?
Gepostet: vor 6 Jahren.
Kategorie: Ford
Experte:  pelp88 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Sehr geehrte/r Ratsuchende/r,

vielen Dank, dass Sie sich für JustAnswer entschieden haben.
Nach besten Wissen und Gewissen, möchte ich Ihre Frage beantworten.

Besteht die Möglichkeit, dass während der Fahrt das Radio eingeschaltet war, als Sie das Geräusch bemerkten? Oft kann es sein, dass durch überlagerungen und Spannungsschwankungen des Generators im Stromkreis des Bordnetztes durch Kondensatoren und verbaute Endstufen der Lautsprecher zu einen Fiependen oder Piepsenden Geräusch kommt.
Sollte dies nicht der Fall sein, würde ich Ihnen zunächst empfehlen, den Luftdruck der Reifen zu überprüfen, und probeweise um 0,2 Bar anzuheben. Die Hersteller vorgaben für den vorgeschriebenen Luftdruch finden Sie meist im Bereich der Fahrerseit, oder der Beifahrerseite im Einstieg bei geöffneter Tür, odeer im Tankdeckel in Form eines Aufklebers. Ggf schauen Sie einfah in der Betriebsanleitung nach. Als Richtwert können Sie auch einfach jeden Reifen mit 2,3 - 2,4 Bar befüllen, und den Fehler erneut prüfen.
Sollte der Fehler immernoch auftreten, mache ich mir gerne weiter mit Ihnen Gedanken zur Fehlersuche!

Für weitere Fragen stehe ich Ihnen über den Button "dem Experten antworten"
kostenfrei zur Verfügung und würde mich über eine Bewertung und Akzeptierung
Ihrerseits sehr freuen.
Mfg
Experte:  pelp88 hat geantwortet vor 6 Jahren.
Bitte vergessen Sie nicht, meine Antwort zu akzeptieren, sofern ich Ihnen helfen konnte. Erst dann werde ich nämlich vergütet.
Gerne stehe ich Ihnen auch weiterhin jederzeit zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen